automatische Rechnungs-Nummernkreise unterschiedlicher Mandanten in Mein Büro

  • Guten Tag,


    ich habe folgende Frage.


    Über meinen Webshop importiere ich fortlaufende Bestellungen, unterschiedlicher Mandanten, also auch Bestellungen die ich im Namen und auf Rechnung anderer Unternehmer erstelle.
    Somit möchte ich ab 2017 unterschiedliche Nummernkreise in den Rechnungen anlegen, die automatisch "hoch zählen".


    Ein Beispiel:
    Ich importiere folgende 5 Bestellungen. (Bestellnummern werden bei mir fortlaufend im Shop vergeben, ohne Rücksicht auf den Mandanten)
    1. Bestellung für Mandant 1 (BS170001)
    2. Bestellung für Mandant 2 (BS170002)
    3. Bestellung für Mandant 1 (BS170003)
    4. Bestellung für Mandant 1 (BS170004)
    5. Bestellung für Mandant 2 (BS170005)


    Ich führe die Bestellungen in Auftragsbestätigungen, Lieferscheine und Rechnungen. (Nummernkreise für Auftragsbestätigungen und Lieferscheine sind irrelevant.)
    Ich hätte gerne, dass die Rechnungen automatisch wie folgt erstellt werden.


    1. 201701WS0001 (für das Jahr (2017), Monat Januar (01), 1. Mandant (WS), fortlaufende Nummer (0001)
    2. 201701SM0001 (für das Jahr (2017), Monat Januar (01), 2. Mandant (SM), fortlaufende Nummer (0001)
    3. 201701WS0002 (für das Jahr (2017), Monat Januar (01), 1. Mandant (WS), fortlaufende Nummer (0002)
    4. 201701WS0003 (für das Jahr (2017), Monat Januar (01), 1. Mandant (WS), fortlaufende Nummer (0003)
    5. 201701SM0002 (für das Jahr (2017), Monat Januar (01), 2. Mandant (SM), fortlaufende Nummer (0002)


    Die Rechnungssteller kann ich mir aus der Auftragsbestätigung holen ("M_EMPLOYEE_DEPARTMENT").
    Die müssten nur in zwei Buchstaben (hier z.B. WS und SM) gewandelt werden.


    Grundsätzliche Frage:
    Ist es möglich die vorgegebenen Rechnungs-Nummernkreise wie oben ersichtlich automatisch zu ändern?


    Vielen Dank und liebe Grüße

  • Das ist so nicht machbar.
    Wenn Du in Erwägung ziehen kannst, einen 2. Mandanten in WISO Mein Büro anzulegen, kämst Du der Sache von der Automatik her, sehr nahe.
    Ich weiß allerdings nicht, ob man Bestellungen ein 2. mal abrufen kann.

  • Wenn Du in Erwägung ziehen kannst, einen 2. Mandanten in WISO Mein Büro anzulegen, kämst Du der Sache von der Automatik her, sehr nahe.


    Das stimmt. Nur greife ich auf den gleichen Kundenkreis und die gleichen Firmenkonten zu. Das funktioniert dann leider nicht mehr.
    Ich möchte die Nummernkreise ja nur unterteilen, um meine eignen Rechnungskreise transparenter zu halten, eben abgestimmt auf "durchlaufende Posten" für unterschiedliche Unternehmer und meine eigenen Kreise, getrennt nach Kundenrechnungen und Rechnungen an Unternehmen. Das mache ich mit Abrechnungsgutschriften schon Jahre, da die überschaubar sind und ich die Rechnungsnummern leicht händisch ändern kann. Bei den hunderten Shopbuchungen muss das aber automatisch erfolgen.


    Ich weiß allerdings nicht, ob man Bestellungen ein 2. mal abrufen kann.


    Das würde, zumindest bei meinem Shop, funktionieren.
    Ich müsste dann händisch alle betreffenden Bestellungen, die das betrifft, zurücksetzen.


    Schade! Dennoch Danke für deine Rückmeldung SAMM :)