Amazon Gutschriften verbuchen

  • Ich verkaufe E-Books über Amazon, Apple und Kobo. Alle sitzen im europäischen Ausland, die Ust wird über Reverse Charge abgewickelt. Rechnungen gibt es keine, nur Gutschriften/Zahlungseingänge.


    Wie kann ich die Zahlungseingänge so verbuchen, dass sie dem jeweiligen Unternehmen zugeordnet sind und dann auch in der Zusammenfassenden Meldung korrekt erscheinen? Bei allem, was ich bisher versucht habe, wird von WISO Mein Büro eine Rechnung gefordert, die es aber nicht gibt.

  • Moin,
    ich denke, du müsstest, um korrekte Buchungen in MB zu erhalten ( Umsatzsteuervoranmeldung/ZM ), Rechnungen in MB für die "Gutschriften" bzw. Zahlungen von Amazon und Co. erstellen.
    Denn nur mit der Zahlungsbuchung wirst Du, fürchte ich, keinen Eintrag in der ZM hinbekommen.
    Aber vielleicht kommt ja noch einer hier mit einer anderen Idee.