Kauf landwirtschaftlicher Produkte mit 10.7% Steuer - Wie eingeben?

  • Hallo,


    für unsere kleine Reitschule haben wir endlich unseren örtlichen Landwirt überredet, uns ordentliche Quittungen zu schreiben, und nun stehe ich vor dem Problem, dass die Futtermittel als landwirtschaftliche Produkte mit 10.7% MwSt. belegt sind. Ich finde aber keine Möglichkeit, dass in meine EÜR einzugeben. Hier finden sich nur 7% oder 19%, das in mehreren Varianten, aber nichts, wo ich die landwirtschaftlichen Sätze eintragen könnte.

    Kann mir jemand sagen, ob ich dazu ein bestimmtes Konto verwenden muss, um die Steuersätze auswählen zu können, oder in den Einstellungen vielleicht erst etwas freischalten muss?

    Vielen Dank

    Wiscow

  • Danke.

    Hab nun das Konto 3540 - Wareneingang 10,7% Vorsteuer gefunden.
    Bin zwar nicht sicher, ob Futtermittel als Ware korrekt klassifiziert sind, aber auf jeden Fall ist so der Steuersatz korrekt; ich denk mal, darauf kommt es dem Fiskus wohl primär an. Zumal wir ja eh nicht Bilanzpflichtig sind...


    Danke nochmal für den Hinweis, dass es dafür Konten gibt, die nur noch nicht aktiviert sind.

    Beste Grüße

    Wiscow

  • Wirklich kein Konto für Einkauf Roh-, Hilfs- und Betriebstoffe im 3000er Bereich vorhanden bzw. aktivierbar? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.


    Ansonsten: Du handelst ja nicht mit diesen Artikeln, also m.E. wohl eher nicht 3540.