Guthaben nachträglich automatisch auflösen

  • Hallo zusammen,


    ich habe einen interessanten Anwendungsfall, den ich bisher nur mit relativ umständlichem, manuellem Aufwand hinbekommen habe:


    • Anfang des Jahres hat ein Mitglied zu viel bezahlt und dadurch ein Guthaben
      Dieses wird auch korrekt am Mitglied angezeigt (+10)
    • Irgendwann zahlt das Mitglied nun eine Rechnung zu wenig (-10)


    Dadurch entsteht folgendes Problem

    • Das Guthaben / Saldo des Mitglieds ist korrekt aufgerechnet (0)
    • die Rechnung selbst ist aber nur teilbezahlt
      => setze ich hier auf vollständig bezahlt, dann werde ich gefragt woher der Zahlungseingang kommt. Gebe ich Verrechnungskonto ein, erhöht sich der Saldo des Mitglieds fälschlicherweise genau um die Differenz (+10).



    Mein Wunsch:

    Wenn der Zuordnungsassistent ein Guthaben erkennt, sollte die Guthaben-Buchung automatisch den Fehlbetrag einer Rechnung "auffüllen", damit die Rechnung als vollständig bezahlt markiert werden kann.


    Viele Grüße,
    Matthias