Wiso Mein Büro lädt nicht alle Verkaufsdaten von Amazon herunter es fehlen über 100 Buchung bzw Rechnung

  • hmmm... mein Post war eigentlich nicht negativ gemeint, sondern eher genau in die Richtung, dass mit Dir etwas voran geht. Danke für Dein persönliches Engagement :thumbsup:

    Trotzdem handelte es sich bei mir um sogar mehr als eine Woche, ohne dass ich importieren konnte, denn ich hatte die Info mit dem Update nicht. Aber das ist (bei mir, dank Deiner Hilfe) zum Glück gelöst und deshalb wollte ich brahmagirl Mut machen.


    Es gibt auf der Buhl-Seite einen Part "Wichtige Meldungen". Hier sollte doch wenigstens ein Verweis auf die Amazon-Problematik, Deinen Workaround und auf ein kommendes Update stehen. Das ist es, was ich mit fehlender Information meinte. Ich hoffe, das ist jetzt klarer.

  • Zum anderen verliere ich auch einfach die Lust zu helfen, wenn ich jedes Mal nur lese wie schlecht doch alles ist, anstatt da zu lesen - ich will das Problem jetzt lösen, wie machen wir weiter?

    Das muß man dir echt hoch anrechnen, dass du eben nicht "in den Garten" gehst Andreas. Nur bist du bei Buhl da offensichtlich ein Einzelfall, was Kommunikation und sichtbares Engagement anbelangt. Würde von Buhl in allen Bereichen so agiert - und vor Allem auf der Homepage informiert - dann (ich glaube, ich wiederhole mich) wären Buhl-Kunden die Glücklichsten auf der Welt.


    Wir dürfen ja auch nicht vergessen, dass MB kein OpenSource ist und wir keine Programmierer. Wir sind ausschließlich Anwender und Buhl verlangt für die Software Geld. Insofern ist die Bringeschuldfrage doch eher eindeutig.


    Aber wie gesagt: Du bist hier offensichtlich eher die Ausnahme von der Regel. Zumindest konnte ich in den Jahren meiner MB Nutzung noch nie erleben, dass so kompetent und umfassend mit den Benutzern kommuniziert wurde, wie von Dir. Dafür meinen aufrichtigen Respekt! :thumbup::beer:

  • Zum anderen verliere ich auch einfach die Lust zu helfen, wenn ich jedes Mal nur lese wie schlecht doch alles ist, anstatt da zu lesen - ich will das Problem jetzt lösen, wie machen wir weiter?

    Das muß man dir echt hoch anrechnen, dass du eben nicht "in den Garten" gehst Andreas. Nur bist du bei Buhl da offensichtlich ein Einzelfall, was Kommunikation und sichtbares Engagement anbelangt. Würde von Buhl in allen Bereichen so agiert - und vor Allem auf der Homepage informiert - dann (ich glaube, ich wiederhole mich) wären Buhl-Kunden die Glücklichsten auf der Welt.


    Aber wie gesagt: Du bist hier offensichtlich eher die Ausnahme von der Regel. Zumindest konnte ich in den Jahren meiner MB Nutzung noch nie erleben, dass so kompetent und umfassend mit den Benutzern kommuniziert wurde, wie von Dir. Dafür meinen aufrichtigen Respekt! :thumbup::beer:

    Sehr gut geschrieben und trifft den Kern. Unterschreib ich sofort! :thumbup:

  • Hallo zusammen,


    habe seit einiger zeit das Problem das bei FBA Bestellungen der Fehler ist das mir Amazon die FBA Bestellungen den Bruttopreis falsch schickt. aber naja. egal. Amazon sagt Bühl hat den Fehler und umgedreht...


    Aber nun habe ich seit gestern umgestellt das ich selbst die Rechungen verschicke und hochlade mit VCS lite. Ich wurde von amazon hier freigeschalten. und promt zeit er mir heute an das eine Rechnung fehlt. In diesem Falle eine FBM Bestellung. Die Bestellung ist von gestern. wurde wie ca 50 andere Bestellungen runter geladen und verschickt. jedoch taugt sie nicht in MeinBüro auf. Software ist aktuell. gibt es den Fehler noch?