Erfahrungen mit HBCI-Eingabe Pads gegenüber mobTAN-Verfahren

  • Ich plane von mTAN auf HBCI umzustellen, möchte mir mTAN aber für den Notfall erhalten.

    1) Geht das, beides parallel zu verwenden?

    2) Kostet die Chip-Karte extra oder ist das verschieden von Bank zu Bank?

    3) Mir scheint Reinert SCT (mit NFC) das günstigste Pad bezüglich Preis/Leistung. Auch geeignet für Pers.Ausweis,wie ich meine. So ca. 40,- EUR. Kennt jemand da evtl. günstige Bundle-Angebote?


    Ich habe bereits ein Reinert SCT. Bei dem ist allerdings das Display defekt (keine Anzeige). Ansonsten wird es von Win7 einwandfrei erkannt, ist also sonst i.O. Es ist aber leider außerhalb der Garantiezeit und Reparatur beim Hersteller lohnt preislich nicht.
    Was anderes als Neukauf ist da möglich und empfehlenswert? Und gebraucht habe ich noch keins gefunden.


    Danke schon mal für nützliche Tipps!