doppelte Buchungen

  • Guten Abend zusammen,


    Ich habe gerade die USt- Voranmeldung gemacht für das 4. Quartal und dann mir auch die EÜR Rechnung für das Jahr 2018 wieder angeschaut und bin richtig erschrocken!

    Der Umsatz war viel zu hoch.


    Dann habe ich das aufgebrochen und gesehen das eigentlich alle Umsatz-Buchungen dreifach gebucht wurden - siehe Anhang.


    Es betrifft auch nur Buchungen zwischen Januar und September.

    Quasi nur die Quartale die ich noch nicht abgeschlossen habe.


    Das war Anfang Dezember noch nicht so!


    Ich habe auch auf dem Bankkonto oder auf dem Kassenbuch keine mehrfachen Umsätze selbst gebucht.


    Vor ein paar Tagen habe ich etwas am Kontenplan umgestellt - das Konto Verrechnungskonto wieder sichtbar gemacht weil ich auf dieses nicht mehr buchen konnte ?!

    Danach kam die Meldung das Buchungen neu generiert werden müssen.


    Kann das damit zusammen liegen ?


    Danke für eure Hilfe!


    Edit: Wenn ich der Steuerauswertung die EÜR starte zieht er sich die richtigen Werte!

  • Hallo Schlauder,

    Ich habe im Moment so ziemlich das gleiche Problem welches du beschrieben hast . Auch ich habe in dem Kontenrahmen mit dem Verrechnungskonto etwas umgestellt und habe nun alle Buchungen dreifach :( . Hast du eine Lösung dafür gehabt? Über kurze Info würde ich mich freuen.

    Gruß, Jan

  • Hallo Jance,

    Ich habe im Moment so ziemlich das gleiche Problem welches du beschrieben hast .

    Solche Anhänge bringen erfahrungsgemäß nichts bei sehr individuellen Fragestellungen.

    Das einzig gesicherte ist, man weiß nichts von Deinem Fall. Der obige Fall liegt zudem unbeantwortet vor.


    Mache Dir die Mühe mit mehrfachen aussagekräftigen Screens mit Beschreibung der Vorgangsweise in einem gesondertem Thread. Dann erst besteht wieder eine Chance, dass überhaupt etwas als Antwort kommt. Siehe bitte > Hilfe > Erste Hilfe > Steuern und Buchführung

    Stichwort evt Umbuchungen


    MFG SAMM

  • Hallo Samm,

    Danke fur deine Antwort! Da ich das mit der Buchführung im Moment noch nebenbei mache (nebenberuflich selbständig, E-Commerce) hatte ich das 'P' in den Augen als ich die Summen sah. Das Problem ist aber wirklich exact wie das Eingangsproblem

    Lösung: habe die EÜR einmal durchlaufen lassen und dadurch wurden die Beträge in den Listen korregiert.

    Fehler: nach Arbeiten an den Buchungskonten wurden Buchungen neu generiert wobei in den Listen die alten Buchungen nicht überschrieben wurden.

    Bei den Listen wird ja auch schon darauf hingewiesen dass es sich nicht um korrekten zahlen handelt. Aber so eine Abweichung !!!!


    Gruß, Jan

  • Bei den Listen wird ja auch schon darauf hingewiesen dass es sich nicht um korrekten zahlen handelt. Aber so eine Abweichung !!!!

    Der Hinweis will auch nicht deutliche Abweichungen zwischen interner EÜR und dem EÜR Formular rechtfertigen.

    Lösung: habe die EÜR einmal durchlaufen lassen und dadurch wurden die Beträge in den Listen korregiert.

    Fehler: nach Arbeiten an den Buchungskonten wurden Buchungen neu generiert wobei in den Listen die alten Buchungen nicht überschrieben wurden.

    Nicht ganz erklärlich. Wirst evt die doppelten manuell löschen oder nochmal durchrechnen lassen. Ich glaube mich zu erinnern, selbst sowas beobachtet zu haben. War aber dann flüchtig ...

    Halte eine Anmerkung fest, wenn Du löschst, weil "löschen" dokumentiert wird im Änderungsprotokoll für den Prüfer.

    Doppelte Einträge - Rechnungs- und Buchhaltungslisten