Anschaffung von Büromöbeln mit Skonto und Teillieferungen nach SKR 04

  • Guten Abend,

    auf meinem Weg in die Selbstständigkeit habe ich mir angefangen Büromöbel für die Arbeit zuhause anzuschaffen. Jetzt weiß ich allerdings nicht, wie ich sie richtig verbuchen kann im SKR 04.


    Hier der Vorgang im Detail:


    13.05.2019: Bestellung eines Bürotisches und eines Hockers. Es wurde eine Anzahlung per EC-Karte in Höhe von 419,- € geleistet under Hocker gleich mitgenommen.


    31.07.2019: Ab diesem Tag bin ich berechtigt Umsatzsteuer zu berechnen.


    16.08.2019: Lieferung des Tisches. Rechnungsbetrag 1.819,89, nach Abzug der Anzahlung in Höhe von 419,- € blieb ein Restbetrag in Höhe von 1.400,89 €.

    20.08.2019: Zahlung der Rechnung unter Abzug von 2% Skonto. Zahlungssumme nach Skonto 1.364,49 €.


    Wie verbuche ich das jetzt richtig, so daß ich die richtigen Summen bei der Umsatzsteuervoranmeldung angebe?

  • 13.05.2019: Bestellung eines Bürotisches und eines Hockers. Es wurde eine Anzahlung per EC-Karte in Höhe von 419,- € geleistet under Hocker gleich mitgenommen.

    31.07.2019: Ab diesem Tag bin ich berechtigt Umsatzsteuer zu berechnen.

    Mit dem FA sprechen, dass das Umsatzsteuer-Signal ggf. auf Mai vorverlegt wird. Dann ab diesem Monat USt-VAs abgeben.