Monatliche USt-VA für PV-Anlage

  • Hallo zusammen,


    ich habe zwar etwas Erfahrung mit den Buhl-Produkten, bin aber jetzt im Bereich PV auf einer für mich nicht ganz schlüssiger Logik im steuer:Sparbuch gestoßen. Und da ist es wirklich super, dass die Community dahinter sehr aktiv ist. Ich hoffe, dass ihr mir die richtige Vorgehensweise aufzeigen könnt, vielen Dank im Voraus dafür ;)


    Also nehmen wir folgender Ausgangslage an: Unsere GbR hat eine PV-Anlage aufs Dach installieren lassen und müsste jetzt monatlich eine USt-VA abgeben. Soweit ich verstehe, kann man aus dem komfortablen PV-Modul aus der Einkommensteuererklärung keine VA erstellen. Also müsste man das USt-VA-Modul nehmen, welcher seine Daten aber nicht aus dem EÜR-Modul in der Einkommenssteuererklärung zieht, sondern aus dem separaten EÜR-Modul. Und dieser funktioniert ganz klassisch mit Buchungen auf die entsprechenden Konten und hat natürlich kein komfortables PV-Modul. Die telefonische Support-Aussage "das Programm hilft Ihnen die VAs ganz schnell und komfortabel zu erstellen" war also etwas optimistisch formuliert :)


    Ist mein Verständnis über die Funktionsweise des Programms so richtig oder übersehe ich etwas? Und falls ja, könntet ihr mir bitte mit Tipps oder Links unter den Armen greifen, wie man die Buchungen im EÜR-Modul richtig anlegt, damit die erste USt-VA auch richtig ist?

  • Soweit mir bekannt, kann bei einer GbR dieses Tool sowieso nicht benutzt werden - Ihr müsst dies doch im Rahmen einer einheitlichen und gesonderten Feststellung machen - geht nicht über das Einkommensteuermodul.


    Also: EÜR-Modul nutzen und UStVA darüber abgeben.

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7

  • Also nehmen wir folgender Ausgangslage an: Unsere GbR hat eine PV-Anlage aufs Dach installieren lassen und müsste jetzt monatlich eine USt-VA abgeben.

    Aus dem ESt-Modul heraus geht das meines Wissens nach mittlerweile.


    Unsere GbR

    Ehegatten/verpartnert?

  • Ja, Ehegatten.

    Dann ist das doch kein Problem.


    Das wäre natürlich am einfachsten, nur wie? Ich finde in der Oberfläche nichts, kämpfe aber fleißig weiter

    Einfach einmal die Eingabemasken Zeile für Zeile durchgehen. ;)



  • Einfach einmal die Eingabemasken Zeile für Zeile durchgehen. ;)

    Ja ok, für die USt-Jahreserklärung hatte ich das gesehen, deswegen meinte ich, dass das PV-Modul sehr komfortabel ist. Mir ging's aber um die Voranmeldungen. Diese können dort nicht erstellt werden? Es wäre doch so schön jeden Monat mit 2-3 Klicks die VAs erstellen und abgeben zu können... aber man kann ja nicht alles haben :)


    Also bleibt mir die EÜR ordentlich zu führen und dann kann das Programm auch die VAs daraus schnell erstellen. Jetzt versuche ich die Ausgaben für die PV-Anlage auf den richtigen Konten zu buchen, mal sehen, die Namen der Konten sind nicht gerade auf PV-Anlagen ausgerichtet :)