WaWi wechseln oder doch noch MB Umstrukturieren und Bilanzieren

  • Hey ihr lieben,

    ich weiß es wird schwierig versuche aber alles strukturiert zusammen zu fassen und ich bin sicher, das hier auch "größere Fische" oder Entwickler mit dabei sind, die auch mir vielleicht Tipps geben können.


    Bin mit MB großgeworden und gut eingearbeitet, das ist die einzige WaWi die ich bis jetzt genutzt habe ohne ein Steuerberater!


    Ab nächstes Jahr muss ich nun Bilanzieren und in diesen Jahr kommt noch ein Stationären Handel dazu (jetzt nur Online über Gambio, Ebay und Amazon).

    Viele empfehlen zu JTL-Wawi, Vario 8 etc zu wechseln, da ich mich schon in MB eingearbeitet habe, würde ich das ungern machen, nicht weil andere teuer sind, sondern weil ich MB kenne und andere nicht.

    Ohne Steuerberater wird in bald sowieso nicht mehr gehen.


    Jetzt nutze ich MB+ mit Webselling Modul, geplant ist dazu noch Kasse, Lager, DATEV, Module zu nehmen vielleicht auch Arbeitsplatz+ (wegen Kasse, weil ich brauche auch dann 2ten Rechner für Kasse), damit ich Stationären Handel und Bilanzierung machen kann.


    Lager hab ich bis jetzt in Gambio eingepflegt, wegen Kasse die dazu kommt und Bilanzierung muss ich das jetzt in MB machen.


    Fragen zu Lagermodul:

    1. Kann man es Synchronisiert machen, wenn über Kasse was verkauft wird, dass der Lagerbestand automatisiert (Live-Betrieb) an Online Shop gemeldet wird (oder muss man das immer manuell anstoßen)?
    2. Magnalister Lagerveränderung muss nicht deaktiviert werden weil Shop-Bestand = MB-Bestand oder hab ich Denkfehler?
    3. Kann man auch Lagerbewertung mit diesen Modul machen? (jährliche Inventur)
    4. Werden auch Stornorechnungen/Retouren (Gutschriften) den Lagerbestand ändern?

    Fragen zu Kasse Modul:

    1. Kann man Kasse über extra Rechner/Tablet/Endgerät/Kassengerät betreiben, so das an ein Hauptrechner alle Buchungen in Livemodus zu sehen sind?
    2. Muss man dafür den Arbeitsplatz+ Modul kaufen oder geht das ohne
    3. Kann Tablet/Endgerät/Kassengerät über Wlan zu Hauptrechner angeschlossen werden oder muss es immer Kabel sein?
    4. Kartenzahlungen an der Kasse werden auch Automatisch zu ein durch Kasse erstellte Rechnung zugewiesen oder muss man das wie bei Online Kauf per Überweisung per Hand machen?

    DATEV Modul:

    1. Bank/Kasse Ausgangsrechnungen selber zuordnen und dann schon zugeordneten Buchungen an Steuerbüro über DAtev Schnittstelle übersenden ist möglich ?
    2. Eingangsrechnungen selber zuordnen und dann schon zugeordneten Buchungen an Steuerbüro übersenden ist möglich? (ob Splitbuchungen z.B von DHL-Import Rechnung sauber übernommen werden) ?
    3. Bekommt mein SB auch zugeordnete Paypal Eingang/Ausgang Umsätze über DATEV ? (weil in DATEV Modul steht nur Bank/Kasse)
    4. Kann ich USt. Anmeldungen weiterhin selber machen?

    Mir geht es ja nicht darum Geld an Steuerberater zu sparen (am liebsten würde ich Buchhaltung komplett abgeben), sondern Prozesse so einfach wie möglich für mich zu gestalten ohne den Überblick zu verlieren.


    Hab es in Bild meine Struktur Jetzt und Struktur Geplant gemacht zu Überblick zu verschaffen ob das was ich vorhabe klappen kann... Wenn nicht, dann komme ich um Wawi-Wechsel nicht drumrum. :( Welche Wawi könnt ihr mir dann empfehlen, am besten die ähnlich strukturiert ist wie MB, bzw als MB Nutzer dort gut einarbeiten kann ?


    Freu mich auf eure Tipps!





  • Bin mit MB großgeworden und gut eingearbeitet, das ist die einzige WaWi die ich bis jetzt genutzt habe ohne ein Steuerberater!


    Ab nächstes Jahr muss ich nun Bilanzieren und in diesen Jahr kommt noch ein Stationären Handel dazu (jetzt nur Online über Gambio, Ebay und Amazon).

    Viele empfehlen zu JTL-Wawi, Vario 8 etc zu wechseln, da ich mich schon in MB eingearbeitet habe, würde ich das ungern machen, nicht weil andere teuer sind, sondern weil ich MB kenne und andere nicht.

    Ohne Steuerberater wird in bald sowieso nicht mehr gehen.

    Dann bleib dabei, alles andere ist ne Menge Stress und kostet viel "Lehrgeld"


    Du kannst/solltest das ja alles mal auf einem Testsystem Semi-Live durchspielen, dann kanns Du dir das beste Bild über neue Konstellationen und deren täglichzen Ablauf machen


    Außerdem ist es mir immer wieder ein Rätsel wie Du und andere es ohne Steuerberater versuchen konnten; Entweder hatten sie noch nie einen ? oder sind sich nicht bewust, dass es als Firma nicht ohne gehen kann ( ;-) bis zur ersten Prüfung schon) ?

  • Du kannst Bundles anlegen, darin hinterlegen das zum Bundel die Artikel 1 und 2 gehören


    das Bundel kann auch Ama/EBay/Webshop Bestellnummer haben.
    wig nutzen Bundels auch als Multiamazon SKU. Für jede SKU bei Amazon wird ein Bundel angelegt der den richtigen Artikel drin hat. Somit stimmt auch wieder der Lagerbestand.

  • Kann wirklich keiner helfen?


    Ich verstehe das es sehr kompliziert für Anwender ist, aber auch Entwickler / Admins sind doch hier unterwegs, die Module und MB gut kennen oder? Vorallem Fragen zu Lagermodul und Kasse

  • kann man hier den "anlernen" , dass wenn Artikel Nr "03" gekauft wird, Lagerbestand sollte bei "01" und "02" mit abgezogen werden soll, wenn man etwas als Kombi verkauft?

    Bundle oder Set

  • Kann man es Synchronisiert machen, wenn über Kasse was verkauft wird, dass der Lagerbestand automatisiert (Live-Betrieb) an Online Shop gemeldet wird (oder muss man das immer manuell anstoßen)?


    Oder kann MB im Gambio Online-Shop den Lagerbestand ändern ?