Vorlagen Design Variable mit Berechnung keine DisplayFormat möglich

  • Hallo,


    meine Bauleistungsversicherung / Baunebenkosten werden über die Artikel als Rabatt abgezogen. Einen Sicherheitseinbehalt habe ich über Zahlungsbedingung Skonto realisiert.


    Die angezeigte Summe der Abzüge wird Berechnet über eine Variable mit der Berechnung:


    Kumulierte Gesamtsumme (Textfeld) Feld - Variable mit Berechnung Value:= DBCalc2.Value-DBCalc3.Value; € (Textfeld)


    Feld - DBCalc3 Summe P_TOTALNET_WOD

    Feld - DBCalc2 Summe P_TOTALNET


    Gern möchte ich die Preise in Euro mit zwei Stellen nach dem Komma, dazu benutze ich #,0.00 €;-#,0.00 €.

    Bei den DBCalc Feldern funktioniert es wenn ich die Rechnung neu Lade, aber bei dem Feld Variable funktioniert es nicht. Da wird die Brechnung überschrieben. Habe schon andere Wege probiert und immer das selbe Problem.



    Das Anzeigeformat kann man bestimmt direkt in die Berechnung einpflegen oder muss ich das € Zeichen anders eingeben?


    Habe schon einiges ausprobiert, es direkt in die Berechnung zu bekommen. klappt aber leider nicht.


    Bei den ersten Teilrechnung habe ich mit P_TOTALDISCOUNT gearbeitet. Nach mehren Rechnungen musste ich aber feststellen, das der angezeigte Wert nicht Stimmt. Wieso Mein Büro berechnet die Rabatte über die Artikel richtig, aber der Wert der unter P_TOTALDISCOUNT kommt, der Stimmt nicht. Die Rechnungssumme aber schon, dabei habe ich auch die Rundungsdifferenzen zwischen Gesamtsummen und Artikelsummen beachtet. Die Berechnung über P_TOTALNET_WOD, P_TOTALNET hat den Sinn, das alles auf der Rechnung übereinstimmt und nachvollziehbar ist.


    Grüße aus Mülsen von Denny :D

  • Da wird Dir kaum einer helfen können. Als erster Beitrag, irgendwo in die Vorlage was geändert. Man weiß überhaupt nicht was Du Du wo warum machst. Nicht mal eine ausführliche Erklärung. Wenn du anfängst zu experimentieren, solltest DU wissen, was Du machst.
    Es handelt sich nicht Fehler der Software, wo Dir einer helfen kann.

    Letztlich ist es gefährlich einfach drauf los, viel mehr muß man lernen zu verstehen wie das Programm tickt. Und jetzt steckst Du irgendwo mittendrinnen und erwartest Hilfe, dass andere auch noch verstehen wo Du stehst.
    Kann Dir nur einen Tipp geben: Variablen mit Zahlen brauchen Datentyp Double statt String siehe oben links