Selbst. Musiker - Rechnung für Gage von Bandmitgliedern als durchlaufende Posten buchen?

  • Moin zusammen,

    Erster Post meinerseits :)

    Ich bin Musiker und spiele in einem Trio, bin außerdem nicht USt-pflichtig wegen Kleinunternehmerregelung.
    Wir hatten 2019 ein Konzert mit Anfahrt gespielt und ich habe über meine StNr unsere 3 Gagen (jew 150€) sowie 55€ Reisekosten (Benzin) in Rechnung (eine RG Nr) gestellt und als Gesamtzahlung erhalten.

    Wie buche ich das jetzt hin und her mit durchlaufenden Posten?

    Meine Idee bis jetzt:

    RG Zahlungseingang (meine Gage und >alles andere)8195 (S) auf 1200 (H)Erlöse Kl.Unt auf Bank (ÜW)
    >Alles andere auf durchlaufende Posten1200 (S) auf 1590 (H)Bank auf Durchl.Posten (freie Buchung)
    Benzingeldzahlung4500 (S) auf 1590 (H)Fhrzg.Kosten auf D.P (Lastschrift)
    Gage Kollege 1 (cash geg. RG & Quittung)1000 (S) auf 1590 (H) & 4110 (S) auf 1000 (H)D.P auf Kasse auf Löhne (cash)
    Gage Kollege 2 (RG erst in diesem Jahr gestellt, per ÜW gezahlt)läuft auf 1590 durch zu StErklärung 2020bleibt DP & wird vorgetragen (ÜW 2020)


    Eine zweite Version wäre, die Rechnungszahlung direkt zu splitten auf meine Gage (8195) und durchlaufende Posten (1590), damit nur meine Gage in den Gesamtumsatz einfließt?

    Kann ich das so buchen oder habe ich irgendwelche Konten falsch ausgewählt?

    Danke & LG,
    Nick

  • Was soll daran ein durchlaufender Posten sein? ?(


    Die Einkünfte der Band (GbR) sollten bzw. müssen m.E. über eine Erklärung zur gesonderten und einheitlichen Feststellung der Einkünfte (Feststellungserklärung) nebst entsprechender EÜR erklärt werden.

    Ich bin Musiker und spiele in einem Trio,