Systemfehler in der Berechnung der Arbeitstage in der Eingabemaske bei Krankheit, Urlaub und Feiertagen für 2019

  • Eingabemaske Wege zur Arbeit


    Grundlagen:

    - Arbeitszeitraum 01.06.2019 - 31.12.2019

    - 6-Tage-Woche

    - 4 Urlaubstage

    - Krankheit ab 14.11.2019 - 31.12.2019


    keine einzelnen Tage bekannt, keine zusätzlichen Abwesenheitstage, Samstags aufgesucht ja, Sonn-und Feiertags nein


    Nach manueller Eingabe (Anklicken) aller Krankheitstage in den vorgegebenen Kalender (incl. Sonn- und Feiertage) errechnet das Programm unter oben angegebenen Bedingungen

    177 Tage - 4 Urlaub - 48 Krank = 125 Tage


    Mein Verständnis:

    Aus meiner Angabe, dass Sonn- und Feiertage bei mir keine Arbeisttage sind, dürfte das Programm diese auch nicht zusätzlich abziehen. Nach manueller Eingabe in den Kalender (Anklicken) ohne die Sonn- und Feiertage ergibt sich somit eine zu meinen Gunsten wirksame Differenz von 7 Sonntagen und 2 Feiertagen (25.12.+26.12.)


    177 Tage - 4 Urlaub - 39 Krank = 134 Tage


    Ich denke hier liegt ein Systemfehler unter Beachtung der obigen Bedingungen in der Berechnung der Arbeitstage vor, welche sich bei hohen Kilometerleistungen schnell bemerkbar macht.


    Habe ich einen Denkfehler oder wie seht Ihr das?

  • Die Ausgangstage variieren schon mal nach dem Bundesland.


    Und die Krankheitstage sind dezidiert auszuwählen. Was Du als Krankheitstag einträgst wird auch als solcher gezählt.


    Das ist bei der Hilfsfunktion der Berechnung der Urlaubstage übrigens nicht anders. Das hast Du wohl nur nicht bemerkt, weil Du die 4 Tage manuell "errechnet" und eingetragen hast.

  • Also ich komme für die Zeit Juni bis Dezember in Berlin auf 150 Werktage, Grundlage Berlin, (bei einer 6-Tag-Woche). 4 Tage Urlaub und 40 Tage krank abgezogen, komme ich auf knapp über 100 Arbeitstage. Wenn deinen 48 Tagen Sonntage dabei sind und einer einzigen länger dauernden Krankheit (davon gehe ich aus), müssten es maximal Sonntage sein, die hier enthalten sind).

    Da scheint mit den Angaben etwas nicht zu stimmen. Krankheitstage sind nur solche, die nicht an Sonn- und Feiertagen anfielen.

    Du machst z. B. den Fehler, dass du von den Kalendertagen (also einschließlich Sonn- und Feiertagen) ausgehst, aber dann sagst, Krankheitstage an Sonn- und Feiertagen dürfen nicht abgezogen werden! Bei deinem Ausgangspunkt (und dem des Programms) werden zunächst die Kalendertage berechnet (richtig 174 Tage, 3*30 Tage, 4*31 Tage). Davon ab gehen die Sonn- und Feiertage (insgesamt laut Kalender 29 Sonntage und 4 Feiertage in Berlin), deine Urlaubstage und die Krankheitstage (ohne Sonntage und Feiertage). Ohne Krankheitstage bin ich da schon bei 141 Tagen für Fahrten. Dann gehen noch die Krankheitstage ab. Also plausibel ist deine Berechnung nicht (und auch die im Programm nicht, da wahrscheinlich die Eingaben abweichend sind)

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7