Buchungssatz Darlehen

  • Hallo,


    ich blick grad nicht mehr durch.

    Ich habe ein Darlehen das ich in der Einnahmenüberschussrechnung verbuchen muß


    500 Euro gehen von meinem Bankkonto monatlich auf das Darlehenskonto.

    Auf dem Darlehenskonto werden monatlich die Zinsen belastet.


    Erst dachte ich

    1200H -> 1371S 500€

    1371H -> 1705S 500€


    Das ist ja aber falsch, auf 1705 muss die Buchung ins Haben.


    Und dann muß ich noch die Zinsen buchen. Hier hätte ich

    1705H -> 2100S x€


    Wie mache ich nun die Verbuchung richtig dass es in meiner Einnahmenüberschussrechnung passt?


    Danke für eure Hilfe

  • Das Darlehen und die Raten ist doch nicht relevant für die EÜR - keine Einnahme bei Ausreichung des Darlehens und keine Ausgabe bei Zahlung der Raten. Lediglich die Zinsen sind für die EÜR relevant.

    Das heisst, die Rate buchst du richtigerweise 1705 S an 1200 H (denn es fließt ja Geld von der Bank ab). 1371 musst du hier nicht zwischenschalten, außer du hast den Geldzufluß nicht auf 1705 gebucht. Dann genügt aber 1371 S an 1200 H

  • Danke für die Antwort.


    OK. Ja dass ich es in der EÜR nicht brauch ist klar. Ich hätte es aber für mich gerne.

    Wenn ich aber 1200 S an 1705H buche, dann wird mein Darlehen immer größer, das ist doch falsch. Es muß ja kleiner werden.


    Die Zinsen des Darlehen werden wie gesagt direkt dem Darlehen belastet. Wie buche ich das dann?