Rückzahlung Krankengeld im Folgejahr - "Die Ersatzleistungen wurden nicht übernommen"

  • Mitte 2020 wurde von mir zu viel erhaltenes Krankengeld für einen Zeitraum in 2019 an die Krankenkasse zurückgezahlt.
    Per Belegabruf in "WISO Steuer-Sparbuch 2021" wurde eine entsprechende Bescheinigung abgerufen, jedoch wegen des Leistungszeitraum in 2019 offenbar für 2020 nicht berücksichtigt:
    "Die Ersatzleistungen wurden nicht übernommen. Da die Zahlung von Ersatzleistungen im Jahr 2019 geendet hat, wurden die Angaben bei der Datenübernahme entfernt."
    Ich hätte erwartet, dass diese Daten wegen des negativen Progressionsvorbehalts auf zurückgezahltes Krankengeld keinesfalls hätten entfernt werden dürfen.
    Wie kann ich erreichen, dass WISO Steuer-Sparbuch 2021 dies doch berücksichtigt, im Sinne von negativem Progressionsvorbehalt?

  • Ich hätte erwartet, dass diese Daten wegen des negativen Progressionsvorbehalts auf zurückgezahltes Krankengeld keinesfalls hätten entfernt werden dürfen.

    Ich ebenfalls.


    Wie kann ich erreichen, dass WISO Steuer-Sparbuch 2021 dies doch berücksichtigt, im Sinne von negativem Progressionsvorbehalt?

    Alles manuell eingeben mit ggf. fiktivem Eintrag zum Datum der Leistung.


    Vielleicht aber einfach auch einmal ein Ticket beim Buhl-Support aufmachen, ob das wirklich so gewollt ist. Kann ja auch durch ELSTER der FinVerw bedingt sein. Den Thread hier an dieser Stelle dann bitte insoweit auf dem Laufenden halten, da dies sicherlich auch für andere Forumsnutzer interessant sein kann.