Veröffentlicht am Gepostet am

finanzblick Online-Banking unterstützt jetzt auch spanische Banken!

Wer ein Konto einer ausländischen Bank nutzt, konnte bislang mit deutschen Banking-Apps wenig anfangen. Doch das ändert sich jetzt, denn wir haben nachgerüstet. finanzblick bietet ab sofort auch Zugriff auf 42 spanische Banken.

Spanische Banken? Warum ausgerechten spanische Banken? Dahinter steckt eine persönliche Geschichte:

Im Silicon Valley ist es üblich, dass die Entwickler einen bestimmten Anteil ihrer Arbeitszeit für eigene Projekte verwenden. Das gibt es auch in Deutschland, z.B. bei uns!

Carlos und Bertalan

Carlos Tenor, ein spanischer Entwickler unseres Teams, ärgerte sich darüber, dass er sein spanisches Bankkonto nicht mit der App führen konnte. Denn unsere Anwendungen waren wie alle deutschen Banking-Apps auf deutsche Banken und Standards wie HBCI/FinTS ausgelegt. Zwar ermöglichen wir unseren Nutzern durch eine Eigenentwicklung auch Zugang zu Banken, die keinen Standard unterstützen, wie es z.B. bei der Commerzbank der Fall ist. Ein Überblick über Konten bei ausländischen Banken blieb jedoch bis jetzt auch unseren Nutzern verwehrt.

Zusammen mit Bertalan Fiko, einem Entwickler unseres Banking-Teams, entwickelte Carlos, finanzblick weiter. Sie programmierten natürlich zunächst die Unterstützung für Carlos Hausbank. Nach der erfolgreichen Integration gab unsere Geschäftsleitung „grünes Licht“ für die Weiterentwicklung und das Banking-Team baute die Unterstützung der spanischen Banken weiter aus.

Mittlerweile lassen sich Konten bei 42 spanischen Kreditinstituten mit den finanzblick Apps für iOS, Android, Windows, Windows Phone, Mac OS X und in der Web-App einrichten, verwalten und auswerten. Darunter befinden sich neben großen und bekannten spanischen Banken wie der Banco Santander, der Banco Popular oder regionalen Banken wie der katalanischen Sparkasse „La Caixa“ auch die spanischen Ableger internationaler Institute wie der Deutschen Bank oder der ING Bank.

Da es in Spanien keinen zu HBCI vergleichbaren Standard gibt, mussten wir die einzelnen Banken per Screenparsing anbinden. Jetzt wollen wir wissen, ob das für unsere Nutzer genauso zuverlässig funktioniert wie in unseren internen Tests. Wir sind auf euer Feedback gespannt.

Wer also ein Konto bei einer spanischen Bank besitzt und die Einrichtung testen möchte, kann dies ab sofort kostenlos mit allen Apps ausprobieren. Die Web– und die iOS-App können sogar bereits komplett auf Spanisch genutzt werden: In den Einstellungen kann der Nutzer die App-Sprache zwischen Deutsch, Englisch und Spanisch umschalten.

Hola

Das sind die Banken, die wir unterstützen:

BankBLZ
AbancaCAGLESMMXXX
Andbank EspañaBACAESMMXXX
Banca MarchBMARES2MXXX
Banco Caixa GeneralCGDIESMMXXX
Banco CaminosCCOCESMMXXX
Banco de Castilla La ManchaCECAESMM105
Banco Finantia SofinlocFIOFESM1XXX
Banco InversisINVLESMMXXX
Banco Mare NostrumGBMNESMMXXX
Banco MediolanumBFIVESBBXXX
Banco Pichincha EspañaPICHESMMXXX
Banco PopularPOPUESMMXXX
Banco Popular -EPOPLESMMXXX
Banco SabadellBSABESBBXXX
BANCO SANTANDER S.A.BSCHESMMXXX
BancofarBAOFESM1XXX
Bankca PueyoBAPUES22XXX
BankiaCAHMESMMXXX
BankinterBKBKESMMXXX
BankoaBKOAES22XXX
BNP ParibasBNPAESMMXXX
Caja de Ahorros y Monte de Piedad OntinyentCECAESMM045
CajasurCSURES2CXXX
CecabankCECAESMMXXX
Colonya-Caixa d´Estalvis de PollencaCECAESMM056
Credit SuisseCRESESMMXXX
Deutsche Bank (ES)DEUTESBBXXX
EVO BancoEVOBESMMXXX
IbercajaCAZRES2ZXXX
ING Bank (ES)INGDESMMXXX
KutxabankBASKES2BXXX
la CaixaCAIXESBBXXX
LiberbankCECAESMM048
Novo BancoBESMESMMXXX
Open BankOPENESMMXXX
Popular Banca PrivadaPOPIESMMXXX
Renta 4 BancoRENBESMMXXX
Self Trade Bank (ES)SELFESMMXXX
Targobank (ES)POHIESMMXXX
Triodos BankTRIOESMMXXX
UnicajaUCJAES2MXXX
Uno-E BankUNOEESM1XXX


Kategorien BlogTags Themen
Abonnieren