Notizen

In den → „Details“-Ansichten der Kunden, Lieferanten- und Artikellisten sowie in sämtlichen Vorgangsarten (z. B. Angebote, Rechnungen, Bestellungen) und bei den Briefen finden Sie das Register „Notizen“. Per Mausklick auf „Neu F10“ legen Sie neue Notizen an. Dabei setzt MeinBüro automatisch einen Zeitstempel: Das erspart Ihnen die manuelle Eingabe des aktuellen Datums und der Uhrzeit. Außerdem wird automatisch der jeweilige Sachbearbeiter protokolliert:

Notiz

Über die Sortierungs-Optionen „Aufsteigend“ und „Absteigend“ können Sie auch die zeitliche Reihenfolge der Notizen beeinflussen.

Praxistipp

Als Alternativen zu Notizen bieten sich im Alltag → Anmerkungen und → Dokumentenmappen als Erinnerungsstützen an.

Weitere Beiträge

Hier finden Sie weitere Inhalte zu diesem Thema.

Ansicht

Im Menü "Ansicht" finden Sie eine ganze Reihe nützlicher Werkzeuge, mit denen Sie die Tabellenansichten der Bereiche "Stammdaten", "Office", "Einkauf",…
Jetzt entdecken

Karteikarten / Reiter / Registerkarten

In MeinBüro werden an vielen Stellen sogenannte Karteikarten eingesetzt (auch Register oder Reiter genannt), um Ihnen weitere Funktionen zur Verfügung…
Jetzt entdecken

Office-Übersicht

Im Bereich "Office" - "Übersicht" finden Sie auf einer einzigen Seite die wichtigsten Umsatz- und Finanzkennziffern Ihres Unternehmens, alle fälligen…
Jetzt entdecken
WISO MeinBüro Web
  • Im Browser und per App arbeiten
  • Vorlagen für Dokumente
  • Vorbereitende Buchhaltung
  • Dokumentenverwaltung
  • Lagerbestandsführung
Jetzt kostenlos testen

Testphase endet automatisch - keine Kündigung nötig.

WISO MeinBüro Desktop
  • Lokal unter Windows arbeiten
  • Dokumente frei gestaltbar
  • Buchhaltung und Steuern per ELSTER
  • Dokumentenablage
  • Warenwirtschaft inkl. Inventur
Jetzt kostenlos herunterladen & testen

Testphase endet automatisch - keine Kündigung nötig.

Noch unentschlossen? Jetzt beide Produkte vergleichen

Beide Produkte sind nicht miteinander kompatibel.