Online Banking unbrauchbar nach letztem Update


  • Nach dem letzten Update stellt sich nun endgültig die Arbeit mit dem Online Banking als nutzlos heraus.


    Beim Verbuchen von Online Banking Umsätzen wird zwar nach wie vor halbwegs korrekt ein Umsatz zu einem offenen Posten zugeordnet, jedoch findet nach wie vor keine Anpassung des Buchungstitels statt, sondern als Titel der Buchung wird der Buchungstext der Überweisung verwendet (also Referenz XYXYXYXYXYXYXYXY Mandat XYXYXYXYXYXYXYXY Einreicher-ID XYXYXYXYXYXY etc). Völlig unbrauchbar als Buchungstext.


    Vor dem letzten Update war es zumindest halbswegs schnell möglich unten in dem referenzierten offenen Posten den dort hinterlegten Buchungstext zu kopieren und anschließend als Buchungstext oben einzufügen.


    NACH DIESEM UPDATE GEHT DAS KOPIEREN NIRGENDWO MEHR. Es kann an keiner Stelle ein Text kopiert werden, sofern das Feld keine Eingabemaske ist.


    Hat irgendjemand ein Workaround oder geht das nur mir so, dass mindestens das Online Banking dadurch unbrauchbar wird.