WISO Steuer Sparbuch 2022 - Übertragung Kinderzulage / Fehlermeldung

  • Guten Tag zusammen,


    wir erstellen gerade unsere Einkommenssteuererklärung mit dem WISO Steuer-Sparbuch 2022 und wollen eine Zusammenveranlagung verwenden. Als Hintergrundinformation sollte man beifügen, dass wir im letzten Jahr geheiratet und unser Kind bekommen haben.


    Nun zum Problem: Wenn wir die Einkommenssteuererklärung abschicken möchten erhalten wir den folgenden Fehler: "Kranken- und Pflegeversicherungen: Die Übertragung der Kinderzulage von der Mutter / Person B auf den Vater / Person A ist nur möglich, wenn diese(r) über einen Altersvorsorgevertrag verfügt und unmittelbar oder mittelbar begünstigt ist. Diesen Fehler müssen Sie vor der Abgabe korrigieren."



    Soweit so gut. Wenn wir jetzt jedoch auf den Fehler drauf klicken, landen wir nicht wie gewohnt auf dem Fehler sondern unter "Kranken- und Pflegeversicherungen" auf der Frage "Wurden Beiträge an eine private Kranken- oder Pflegeversicherung gezahlt?" Diese Frage ist bei uns mit "Nein" beantwortet. Der komplette Abschnitt wird vom Steuerprogramm als grün (also ohne Fehler) angezeigt.



    Generell wird auch der Rest der Steuererklärung als grün angezeigt.



    Unser Problem ist nun, dass wir über die Telefon-Hotline niemanden ans Telefon bekommen, da immer aufgelegt wird, mit der Aussage es seien alle Mitarbeiter im Gespräch. Kennt jemand diesen Fehler und kann uns sagen, was wir machen müssen, damit wir die Steuererklärung absenden können?


    Viele Grüße,