Datenaustausch mit Web Shop 2.0

  • Derzeit wird noch nichts übertragen, weil die Schnittstelle wohl nochmal überarbeitet wird. Beim WISO Kaufmann, die Funktionsweise wird wohl die gleiche sein, werden die Artikeldaten übertragen.


    Du musst also nur ein Programm mit Artikeldaten pflegen. Erleichtert mir die Arbeit sehr! :)


    Außerdem kannst du Anhänge von Bestellmails einlesen, und so wird dir zum einen ein Kunde mit den Adressdaten angelegt und zum anderen direkt ein Vorgang mit den Bestelldaten eröffnet. 8)

    "Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren und wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren. " Mahatma Ghandi

  • Hi!


    Ich habe die aktuellen Versionen von Büro komplett und WebShop 2.0 installiert. Wie kann ich importieren bzw. exportieren? Ich finde leider nirgends eine Anleitung oder etwas in der Hilfe...

  • Hallo Markus,


    wenn die aktuellen Versionen installiert sind, kann du die Artikel zwischen diesen beiden Produkten austauschen. Öffne hierzu WISO Büro komplett und anschließend den WISO WebShop 2 (hier empfehle ich dir ein Update auf die Version 2.5. Dies kannst du direkt aus der Software heraus über Hilfe - Programm aktualisieren laden).


    Jetzt kannst du im WISO WebShop über Datenbank - Export - WISO kaufmann die Artikeldaten aus dem Shop in den WISO Kaufmann exportieren. Der Import aus dem WISO Kaufmann wird über Datenbank - Import - WISO kaufmann gestartet.


    Bestellmails aus dem Onlineshop kannst du ebenfalls einlesen, indem du den Dateianhang auf deinem Rechner speicherst und anschließend im WebShop Module - Bestelldaten nach WISO Kaufmann übertragen den Lesevorgang startest.


    Aus diesen Daten werden im WISO Kaufmann oder in diesem Fall WISO Büro komplett neue Kunden generiert (wenn der Datensatz noch nicht vorhanden ist) und auch die Vorgänge erzeugt.


    Die Menüpunkte im WISO WebShop verweisen noch ausschließlich auf den WISO Kaufmann, da der WebShop lange vor Veröffentlichung von WISO Büro Komplett erschien und zu diesem Zeitpunkt nur der WISO Kaufmann vorhanden war. Durch eine fast identische Datenbanktechnik bei WISO Kaufmann und WISO Büro komplett ist die Datenübergabe aber trotzdem möglich.

  • Hallo kleines Helferlein!


    Danke für Deine Hilfe, es "klappt" soweit.


    Leider erhalte ich folgenden Fehler:
    Fehler 004: Kann Importgruppe nicht öffnen!


    Ich habe lediglich einen Testartikel angelegt, keine Kategorien oder sonst was.


    Was mache ich falsch?

  • Nachtrag:
    Nach dem Import von Artikeln, die ich bereits vor gut einem Monat in Büro Komplett erfasst habe und diese per Datensicherung sicherte, kommt nun folgende Fehlermeldung:


    Listenindex überschreitet das Maximum (1)


    Bin ratlos :?:

  • Hallo kleines Helferlein,
    bei mir kommt die gleiche Fehlermeldung wie bei Markus. Ich hab den Kaufmann 2005 und Büro komplett installiert und in beiden die gleiche Anzahl von Artikeln. Ist im Shop die Artikelanzahl begrenzt? Hab ca. 1000 Artikel die in den Shop sollen. Was muss ich mir unter "Listenindex überschreitet das Maximum (1)" vorstellen? Würd' mich über eine Antwort freuen.
    Gruss
    Chris

  • Bei mir geht gar nichts Web Shop meckert nicht registreirte Version obwohl ich die CD habe und das Programm schon online registreirt habe. Lt. Support Buhl liegts an Büro komplett aber das ist auch registriert

  • Weiß denn keiner weiter? Ich würde schon gerne dieses Paket benutzen, da mir Büro Komplett schon so bekannt ist (als Büro Plus von microtech, allerdings stark "aufgemotzt").


    Wäre schön, wenn wir eine Antwort erhalten.


    Gruß


    Markus

  • Hallo Zusammen,


    zunächst zu dem Hinweis "...ist nicht registriert.": Um die Schnittstelle nutzen zu können, muss das Programm (z. B. WISO Büro komplett) online registriert werden. Dies geschieht über den Eintrag "Start > Programme > WISO Büro komplett > WISO Büro komplett registrieren".


    Listindes überschreitet das Maximum: Habt Ihr Warengruppen angelegt und den Artikeln zugeordnet? WISO WebShop benötigt die Warengruppen, um die Navigation des Shops aufbauen zu können.

  • Hallo E.T.,


    wie schauen Deine Artikelnummern aus? Ist dort ein Bindestrich?
    Ein Bindestrich bedeutet für WISO WebShop "Achtung: Hier kommt ein Variantenartikel", dann sucht er im Artikeltexte eine Variantendefinition. Dies kann man sich am Besten mal anschauen indem man einen Variantenartikel in WebShop anlegt und diesen nach Kaufmann überträgt.

  • Hallo Wätsch,
    danke für deine schnelle Antwort. Leider hab ich in den Artikelnummern Bindstriche. Die Artikelnummer setzt sich aus der Gruppennummer und dem Artikel zusammen. Jetzt hab ich aber das Problem, das ich die Bindestriche nicht mehr rausbekomme, da die Artikelnummer nicht verändert werden kann und zum anderen ich im Büro komplett schon Artikelbuchungen (Lagereingang, ect.) getätigt habe. Kannst du mir bitte einen Rat geben, was ich jetzt tun kann?

  • Hallo E.T.,


    daran könnte es liegen. Bei mir wurden auch nur die Warengruppen importiert.


    Wenn ich daheim bin, werde ich es gleich mal ausprobieren. Und natürlich Bericht erstatten.

  • Hallo E.T.,


    so spontan würde mir nur einfallen die Artikel mit einer "Platzhalter-Variante" zu versehen. Das müsste ich aber auch erst mal ausprobieren.

  • Hallo Wätsch,
    was ist eine "Platzhalter-Variante"? und wie und wo muss das eingetragen werden? Im Shop ja nicht oder?
    Ein völlig ratlos E.T. :?: :idea: :?