Datenimport von Data Becker und Testversion 2008?!

  • Hallo zusammen,


    heute teste ich die 2008er Version meines aktuellen EÜR-Programms "Einnahme-/Überschussrechnung" von Data Becker an. Bitter enttäuscht muss ich feststellen, dass es sich nicht mehr in Virtualisierungen starten lässt (nutze einen Mac und verwende es deshalb so).


    Auf der Suche nach Alternativen bin ich nun auf die WISO-Software für EÜR/Kasse gestoßen. Es stellten sich beim Test allerdings mehrere Fragen:


    1. Wo finde ich eine Testversion der Software in der ich auch bereits das Wirtschaftsjahr 2008 anlegen kann? Schließlich würde ich es auch dafür verwenden wollen.


    2. Gibt es eine Möglichkeit meine bisherigen Daten aus dem Data Becker-Programm irgendwie in die WISO-Software zu importieren?


    Vielen Dank schonmal für jede Hilfe!

  • Moin toadle!


    Herzlich willkommen hier bei uns im Forum.
    Mit den weiterführenden Programmen von Data Becker habe ich einige Erfahrungen. Das EÜR-Programm kenne ich in der Version 2006, und dieses ist nicht gerade das Gelbe vom Ei. Zur Version 2007 kann ich nichts sagen, da ich letztes Jahr auf das WISO Rechnungsbuch umgestiegen bin. Dort habe ich nicht nur eine Kunden- und Artikelverwaltung, sondern kann auch noch gleichzeitig ein Fahrtenbuch führen und eine EÜR machen. In Verbindung mit dem Sparbuch kommen dann noch die Privatsteuern hinzu. Der Import der Daten läuft einwandfrei. Und der ganze Spaß kostet nicht die Welt.
    Jetzt zu Deiner eigentlichen Frage. Mit dem Data Becker Proggie müsste es möglich sein, die gesamten Buchungen in eine CSV-Datei zu exportieren. Im WISO EÜR/Kasse müsste man einen Datenimport per CSV durchführen können. In meinem Rechnungsbuch habe ich jedenfalls diese Möglichkeit.
    Eine Testversion für EÜR/Kasse gibt es m. E. nicht, genauso wenig für das Rechnungsbuch. Ansonsten schau mal auf der HP von Buhl Data nach. Dort gibt es einige Testversionen.


    LG Sabine

  • Hallo toadle,


    Eine Testversion zu Kasse&EÜR gibt es für die 2007er Version unter
    <!-- m --><a class="postlink" href="http://wiso.buhl.de/WISO_EUeR_und_Kasse_Testversion.BuhlData">http://wiso.buhl.de/WISO_EUeR_und_Kasse ... n.BuhlData</a><!-- m -->
    Die 2008er Version soll aber anders aussehen/funktionieren, was dann die 2007er Testversion für einen Kaufentscheid der 2008er Version relativ unerheblich macht. Mich würde auch interessieren, wie die Version 2008 aussieht, bevor ich mir diese zulege. Hab bisher mit der 2007er gearbeitet und kam damit relativ gut zurecht.


    Ciao

  • Also was ich ja bei der Data Becker-Variante eigentlich schöner finde ich die klarere Bedienung: Also gerade bei EÜR mit dem Plus- und dem Minus-Button. Da weiss jemand der jetzt keine doppelte BF machen muss gleich wo es lang geht.


    Bzgl. dem Export/Import werde ich mich mal umgucken. Aber Du hast das damit hingekriegt, oder wie ?

  • Moin toadle!


    Über die Programme von Data Becker, insbesondere im Finanzbereich, sind wir wahrscheinlich unterschiedlicher Meinung. Ich habe damit schlechte Erfahrungen gemacht. Sicher ist die Bedienung einfach, und man wird auch nicht großartig gefordert. Aber ob das Finanzamt das für ausreichend hält, wage ich zu bezweifeln.
    Doch zurück zu Deiner Frage. Du kannst mit dem DB-Proggie Deine Buchungsdaten in eine CSV-Datei exportieren.
    Grundsätzlich ist es möglich, diese Datei jetzt ins WISO-Programm zu importieren. Du musst lediglich die Spaltenkopfbezeichnungen anpassen. Dafür gibt es einen Zuordnungsdialog.
    Ausprobiert habe ich letzteres allerdings bisher nicht. Nachdem mein Rechner durch ein fehlerhaftes Auftrags- und Rechnungsprogramm von DB fast geschrottet wurde, habe ich mir das WISO Rechnungsbuch quasi von Hand mit copy and paste aufgebaut. Das war eine ziemliche Arbeit. Aber es hat sich gelohnt.


    LG Sabine