Kosten für WISO Mein Geld 2007

    • Offizieller Beitrag
    Zitat

    Ich bin nach dem Test von Quicken auf Alf-Banco umgestiegen.


    Fürs Online Banking ist das brauchbar. Vom Funktionsumfang aber nicht mit MG vergleichbar.


    Zitat

    (.Net Framework, Letstrade-Komponenten usw.) mitinstalliert werden muß


    Dafür gibts auch keinen Screenparser ...

  • Eigentlich wollte ich "mein Geld 2007" kaufen...


    ... bis ich das mit dem Transaktionsservice gelesen habe.


    Nun hab ich Quicken 2007 (gerade besonders günstig) bestellt.


    Schönes Leben und viel Erfolg noch!

  • :twisted: Schuss ins Knie, wieder ein treuer Kunde weniger. Werde nie wieder Software von Buhl data kaufen, haben bisher Wiso mein Geld alle 2 Jahre neu gekauft, habe wiso Börse und war eigentlich immer zufrieden, aber die "Konto Maut" ist der Abschuss. Wir werden sehen wer am längeren Hebel sitzt, Abzocker und Kundenverarscher oder der Kunde der den Schund nicht kauft.


    Und Tschüss

  • Hallo, habe mir vor kurzem, MG 2007 in der Stick Edition gekauft.


    in der Bedienung und von den Funktionen her finde ich es ja ganz okey. Onlinebanking nutzte ich NICHT! Was ich noch nicht ganz verstehe ist, ob dass Programm nach einem Jahr komplet abschaltet, oder ob damit nur der ONLINE-Teil gemeint ist. Laut dem Karton wo das ganze drinnen war habe ich des so verstanden dass das Programm unbegrenzt lauffähig ist, und nur wer ONLINE was machen will muss regemässig zahlen, hab ich dass jetzt falsch verstanden?


    Da ic meine Kontoauszüge eh manuell erfasse, brauch ich auch nur eine Offlineversion von MG 2007...


    Sorry für die (dumme) Frage, aber irgendwie schnall ich des gerade ned ganz...


    Vielen Dank...


    Ecki

  • Hallo zusammen,


    da ich bisher keine Finanz-Software hatte, teste ich gerade MG 2007 und Starmoney 5.0.


    Was ist denn eure Alternative zu dem neuen Lizenzmodell von MG 2007? Aus meiner Sicht ist das grundsätzlich Lizenzmodell nur anders verpackt als z.B. bei Starmoney. Fakt ist, um eine Online-Verwaltung seiner Konton zu betreiben, benötigt man mehr oder weniger regelmäßige Updates. Bei Starmoney wird dann halt die alte Version nach 2 Jahren nicht mehr supported, so gesehen kann man doch mit dieser Version dann auch nicht mehr sinnvoll arbeiten (mit online-Konten).


    Bleibt also eigentlich nur noch der Preis für diese updates und da ist MG teurer als Starmoney. Allerdings bieten die beiden Programme auch nicht den gleichen Umfang...


    Gruß
    Schorschi

  • Hallo Ecki,


    nur der Transaktionsservice für das Onlinebanking wird für ein Jahr bezahlt und muss (kann) dann verlängert werden - wenn man seine Konten Online verwaltet.


    Das Programm ist unbegrenzt lauffähig un kann sogar, nach meinem letzten Wissensstand, kostenlos upgedated werden.


    So wie Du es beschrieben hast, hast Du es also richtig verstanden. Nur nebenbei - wenn Du nur alles offline machen willst, da hätte es doch Freeware gegeben (Installieren musst Du bei der Stickversion auch und musst sogar als Admin unterwegs sein).


    Servus,
    Wurzl

  • Das mit Freeware ist richtig, hatte ich bis dato auch (ein kleines Programm mit ähnlichen Namen wie MG aber ohne dem M)


    Aber ich wollte auch mal gescheite Auswertungen haben, was ich wo rausgeschmissen habe. (Klar mit Excel und Access hätte ich mir was basteln können, war ich aber zu faul für) Und als ich dann so bei einem Planeten-Dealer vorm Regal stand hat mir des hier auch am besten zugesagt.


    Installieren brauchte ich nix, weil es schon auf dem Stick fertig drauf war, und ich musste auch nix aktivieren oder so... hab den stick einfach dran gemacht und schon war ich drinn *wunder*


    Also vielen Dank für die Antwort/Info...


    schöne Grüße


    Ecki