Zahlenformat in Auswertungssummen

  • Vielleicht kann man es ja irgendwo einstellen, dann bitte ich um freundlichen Hinweis:
    Was mich etwas stört ist, dass bei den Auswertungen für die normalen Zeilenwerte das Zahlenformat mit Tausenderpunkt verwendet wird (was auch nur so sein darf) aber bei den Salden oder Summen (Datenmengen) nicht.


    In den gedruckten Berichten sind gar keine Tausenderpunkte vorhanden. Hier habe ich ja den größten Verdacht dass es irgendwo einzustellen ist, aber ich habe es leider nicht gefunden. :?:


    Danke im voraus!


    Gruß,
    Udo

  • Zitat

    Was mich etwas stört ist, dass bei den Auswertungen für die normalen Zeilenwerte das Zahlenformat mit Tausenderpunkt verwendet wird (was auch nur so sein darf) aber bei den Salden oder Summen (Datenmengen) nicht.


    Ein Beispiel?

    Zitat

    In den gedruckten Berichten sind gar keine Tausenderpunkte vorhanden. Hier habe ich ja den größten Verdacht dass es irgendwo einzustellen ist, aber ich habe es leider nicht gefunden. :?:


    Nein, nicht daß ich wüßte. Wenn dem so ist, so sollte das korrigiert/vereinheitlicht werden.
    Bis dahin könntest Du als Workaround die Tabellen in Excel importieren und dort das Zahlenformat anpassen. Aber ich schätze mal, es reicht Dir, wenn es bei Gelegenheit in MG korrigiert wird.


    Gruß
    Dirk

  • "Billy1963" schrieb:

    Ein Beispiel?

    E / A Aufstellung nach Monaten - Die "Aufsummierungsergebnisse" sind ok. Die Summen in den doppelt eingerahmeten Feldern nicht. Ebenso nicht die Summe der "zugehörigen Datenmengen" unterhalb des Rollbereichs.
    Ich hoffe das war verständlich - ein Screenshot war mit jetzt doch etwas zu intim :)


    Zitat

    Bis dahin könntest Du als Workaround die Tabellen in Excel importieren und dort das Zahlenformat anpassen. Aber ich schätze mal, es reicht Dir, wenn es bei Gelegenheit in MG korrigiert wird.


    Excel-Export hatte ich gar nicht bedacht. Es ist ohnehin nur ein kleiner Schönheitsfehler, aber sollte irgendwann doch behoben sein.


    Besten Dank,
    Udo

  • Mal eine Nachfrage zu der Anfrage von UdoS aus dem Jahr 2007:


    Kann man in der neuesten Version von MG das Zahlenformat (insbesondere den Tausenderpunkt) in der Druckversion einer Auswertung irgendwo einstellen oder ändern? Konnte bisher nichts finden. Ich möchte nicht den Umweg über Excel gehen - vor allem nicht, weil die Baumstruktur nicht übernommen wird.


    Danke für einen Hinweis.


    Steffen