Cortal Consors Problem nach Erweiterung

  • Hallo,


    ich habe ein Problem mit dem Cortal Consors HBCI und MG2008:


    Ich habe heute das Depot in MG zur Abfrage hinzugefügt. Vorher hatte ich nur Tagesgeld und Referenz in MG.


    Seitdem kann ich aber keines der Konten mehr abfragen. Fehlermeldung:
    Nachricht teilweise fehlerhaft (9050). Ein Fehler ist bei der Verarbeitung aufgetreten (9210).


    Wenn ich den Fehlercheck durchführe funktioniert alles.


    Jemand eine Idee :?:


    Besten Dank vorab!

  • Zunächst muss das Depot im Kontoeinrichtungsassistent mit der Zugangsart "PIN/TAN OpenConsors" sowie zugehöriger Depot-Kontonummer eingerichtet werden. Die anschließende Aktualisierung kann dann nach vollständiger Einrichtung ausgeführt werden.


    Für das Tagesgeld- und Referenzkonto empfehle ich nochmals die Zugangsart abzurufen und dann jeweils "FinTS (HBCI) PIN/TAN" auszuwählen.


    Viele Grüße
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Vielen Dank, das Depot funktioniert jetzt.


    Allerdings bestehen die Probleme beim Referenz und Tagesgeldkonto noch.
    Fehlermeldung nach wie vor:


    Nachricht teilweise fehlerhaft (9050). Ein Fehler ist bei der Verarbeitung aufgetreten (9210).


    Warum geht dies jetzt nicht mehr, da habe ich doch eigentlich nichts verändert, immernoch FinTS (HBCI) PIN/TAN als Zugangsart.


    Besten Dank nochmals...

  • Kein Problem. Wechsel in die Kontoverwaltung, dann links auf HBCI Kontaktübersicht | Herstellerhinweis --> "Zum neuen Administrator wechseln". Entferne den entsprechenden Kontakt und erstelle einen neuen. Nach erfolgreicher Synchronisation kannst du die Übersicht schließen und für die betroffenen Konten die Zugangsart abrufen.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Bevor sich der Kontakt im HBCI-Admin nicht synchronisieren lässt, brauchst du es in MG gar nicht erst versuchen. Probiere es also nochmal mit den untenstehenden Parametern.


    • BLZ: 76030080
    • Option "Zugangsdaten manuell eingeben" nicht aktivieren.
    • Konto- + Ber.Nr.: KKKKKKKKKKBBB
      K steht für die Kontonummer und B für die Berechtigtennummer.
      (Die Berechtigtennummer befindet sich auf dem TAN-Brief. In der Regel ist das die 001)
    • PIN: 5-stellig

    Falls bei der Verarbeitung ein Fehler auftritt, bitte das vollständige Fehlerprotokoll posten.


    (Den detaillierten Fehlerbericht bitte nur auf Nachfrage und anonymisiert posten!)


    Sollte die Synchronisation erfolgreich verlaufen achte vor der Einbindung in Mein Geld darauf, dass in den Kontodetails --> Registerkarte 'Bank- und Kontodaten' die korrekte Kontonummer hinterlegt ist.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Die Synchronisation funktioniert schon die ganze Zeit, dass Problem tritt bei der Konto-Aktualisierung auf.


    Zitat

    Sollte die Synchronisation erfolgreich verlaufen achte vor der Einbindung in Mein Geld darauf, dass in den Kontodetails --> Registerkarte 'Bank- und Kontodaten' die korrekte Kontonummer hinterlegt ist.


    Die richtige Kontonummer ist richtig eingetragen. Aber ich habe heute Abend auch vermehrt Probleme mich online auf der Homepage einzuloggen. Vielleicht ist es doch ein Cortal consors Problem!



    EDIT:


    Habe gerade noch mal versucht zu synchronisieren und folgenden Fehler bekommen:



    Danach noch mal auch synchronisieren und die Synchronisation wurde erfolgreich abgeschlossen

  • Küffel Ich Wenn Du diese Fehlermeldungen postet, solltest Du Dir auch sicher sein, das Consors nicht gerade wieder seine Server wartet, das machen die zur Zeit fast an jedem Wochenende (Stand 04.11.07). Dann erhält man diese Fehlermeldungen. Bitte beim Posten immer zusätzlich bestätigen, das Consors zu diesem Zeit über eine Internetbrowser erreichbar ist. Jetzt 04.11.07 19:11 kann ich Online Tagesgeld, Verrechnungskonto und Depot online einsehen, MG bekommt aber nur die Verbindung zum Depot frei, Tagesgeld- und Verrechnungskonto funktionieren bei mir zur Zeit auch nicht. Bis Montag warten, dann funktioniert wieder alles. Ist meine Erfahrung mit MG und Consors. Gestern gab es auf der Webseite sowieso seltsame Effekte, ich könnte keine Stop loss Order absenden irgendwas von Data Null als Fehlermeldung :roll: Ist also kein Problem von MG :wink:

  • Zitat von "Küffel"
    Code
    Fehlercode von WinHttp: 'Send Failed' (0x80072efe, 12030).
    Fehlertext von Windows: 'Die Serververbindung wurde aufgrund eines Fehlers beendet.'


    Ah, Cortal Consors scheint derzeit ein kleines Problem in der Technik zu haben. Ich würde es morgen im Laufe des Nachmittags nochmal probieren. Normalerweise sollte die Störung bis dahin behoben sein. Falls nicht, einfach nochmal hier nachfragen.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Zitat von "messe7"

    Wenn Du diese Fehlermeldungen postet, solltest Du Dir auch sicher sein, das Consors nicht gerade wieder seine Server wartet, das machen die zur Zeit fast an jedem Wochenende (Stand 04.11.07). Dann erhält man diese Fehlermeldungen.


    Teilt CC ihren Kunden wenigstens die anstehenden Wartungsarbeiten per Kreditinstitutsmeldung mit?
    (Siehe Onlineprotokoll --> Info der Bank)


    Zitat von "messe7"

    Jetzt 04.11.07 19:11 kann ich Online Tagesgeld, Verrechnungskonto und Depot online einsehen, MG bekommt aber nur die Verbindung zum Depot frei, Tagesgeld- und Verrechnungskonto funktionieren bei mir zur Zeit auch nicht.


    Klar, weil das Depot über eine proprietäre Schnittstelle läuft. Tagesgeld- und Verrechnungskonto über HBCI PIN/TAN. :wink:


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Zitat

    (Siehe Onlineprotokoll --> Info der Bank)


    außer 9050 und 9210, wenn's nicht geht, kommt nichts anderes von Consors rein.
    Das einzige was bei Consors funktioniert sind die Umsatzabfrage und der Orderstatus. Mache aber nicht den Fehler :wink: mehrmals den Kontostand zwischen verschieden Aktienverkäufen täglich abzufragen, da kommt die Umsätze doppelt und fehlend rein, zum Glück gibt es die Kontoprüfung, danach stimmt es dann wieder. Überweisungen (nur Verrechnungskonto würde über MG funktionieren) mache ich auch lieber auf der Webseite 8) . Da hat sich aber in den letzten Jahren nicht geändert. Was soll's ich brauche eh bloß die Kontostände, Orderhistorie und die realisierten Gewinne und das kann man mit MG machen.