Netbank Tagesgeldkonto funktioniert nicht?

  • Hallo zusammen,


    ich benutze "Mein Geld 2008". Ich habe bei der Netbank ein Girokonto und ein Tagesgeldkonto. Zum einrichten des Kontos in "Mein Geld" gibt es auf der Website der Netbank eine Anleitung. Diese besagt dass man unter "Systemsteuerung - Homebanking Kontakte" einen neuen Kontakt anlegen soll und ihn synchronisieren. Dann die Konten unter "Mein Geld" einrichten. Ich habe den Kontakt angelegt und das Girokonto eingerichtet. Soweit so gut. Funktoniert einwandfrei. Jedoch bekomm ich dass Tagesgeldkonto nicht eingerichtet.


    In den Konten klicke ich auf neues Konto. Hier wähle ich Tages-/Festgeldkonto aus und gebe die BLZ der Netbank ein. Nach einer kurzen Online Verbindung gibt er mir mein Girokonto und mein Tagesgeldkonto zur Auswahl. Ich wähle das Tagesgeldkonto, werde nach der PIN gefragt, gebe diese ein und erhalte einen Bildschirm mit der Meldung:


    "Konto anlegen war nicht erfolgreich
    Folgender Fehler ist aufgetreten:
    Falscher Parameter"


    (PIN ist sechsstellig wie von der netbank gefordert)


    Das merkwürdige ist dass unter "Homebanking Kontakte" ein Kontakt namens "netbank" verfügbar ist. Unter Konten steht meine Girokonto und mein Tagesgeldkonto. In den Eigenschaten des Tagesgeldkontos ist die Kontonummer des Kontos und die Benutzer-ID des Girokontos (Tagesgeldkonto ohne 600 davor). Das sieht soweit gut aus. Jedoch nach jedem erfolglosen Versuch das Tagesgeldkonto einzurichten taucht einer neuer Homebanking Kontakt auf. Das ist doch falsch. Er sollte doch den vorhandenen nehmen.


    (Bei meinen anderen Konto funktioniert es einwandfrei. Ich habe zum Beispiel einen Kontakt "Volksbank". Hier werden unter einem Kontakt drei Konten aufgeführt (Giro, Tagesgeld, Kreditkarte). Alles läuft ohne Probleme.)


    In der netbank Anleitung steht auch man soll beim einrichten anhaken dass ein vorhandener Kontakt benutzt werden soll. Diese Option scheint es in "Mein Geld 2008" aber nicht zu geben.


    Ich wäre sehr dankbar für eure Hilfe. Sonst kann ich die Software leider nicht richtig benutzen.


    Vielen Dank im Voraus.


    Grüße
    plate

  • Hallo plate,


    hast Du schon eine Lösung gefunden. Denn ich habe das gleiche Problem mit meinem Netbank Tagesgeldkonto. Girokonto geht problemlos. Leider hilft die Netbank-Homepage auch nicht weiter.


    Grüße Ozy

  • Hallo,


    bei mir hat es nun geklappt.


    Der Trick :idea: besteht darin in der HBCI Kontakliste die Netbankeingaben zu interpretieren:


    Benutzererkennung: = Tagesgeld Kontonummer 60071*****
    Kunden-Id: = Kontonummer Netbank 71*****


    Beste Grüße
    Viel Erfolg! 8)


  • Hää :?:


    Ich versteh nur Bahnhof. Keine Ahnung, was Du damit sagen willst. Kannst Du das für einen Laien nochmal klarer ausdrücken wie Du es geschafft hast ? Ich würde nämlich auch gerne mein Tagesgeldkonto online abfragen und nicht nur mein Girokonto.


    Danke + Gruß

  • Hallo plate ,


    ich habe es auch gelöst. Diese Modul zu dem die Netbank rät verweist auf die entsprechende Homepage der Programme, ist also sowieso schon aktualisiert, wenn man das Programm selber aktualisiert.


    plate, wenn Du den Fehler "falscher Parameter" bekommen hast, dann war es wie bei mir. Mache folgendes:
    - Gehe in die HBCO Kontaktliste, dort müsste jetzt eine Zeile mit dem Netbank-Tagesgeldkonto 600*** auftauchen. Doppelklick zum Bearbeiten.
    - Jetzt unter Benutzerkennung die TagesgeldkontoNr. eingeben 600***
    - Unter Kunden-ID die Girokontonr. eingeben 710***(also ohne die 600)
    - Alles mit OK bestätigen


    - Jetzt Kontak synchronisieren und PIN eingeben


    Jetzt gehst Du in die Kontoübersicht und legst ein neues Konto an
    - Neues Konto anlegen,
    Typ Tagesgeldkonto,
    BLZ eingeben,
    FINTS Pin/TAN auswählen
    Kontonummer aus Liste auswählen (600***)
    PIN eingeben
    fertig.


    So sollte es funktionieren.


    Der Trick ist, dass man erst versucht ein Konto anzulegen, was nicht funktioniert. Dabei wird aber ein neuer HBCI-Kontakt vom Programm angelegt, den man dann manuell bearbeiten muss. Danach muss man erneut versuchen das neue Konto anzulegen.


    Grüße
    Ozy

  • Hallo Ozy,


    vielen Dank. So funktioniert es.


    Allerdings ist jetzt das Problem das ich Girokonto und Tagesgeldkonto jeweils zweimal zum auswählen habe. Ist ja klar. Ich habe einen Kontakt "netbank" und einen den er bei erstellen des Tagesgeldkontos neu anlegt. In beiden sind jetzt nach dem synchronisieren jeweils Tagesgeld- und Girokonto eingetragen. Wenn ich das neu angelegte aber lösche, funktioniert das Tagesgeldkonto wieder nicht mehr.


    Gruß
    plate

  • Hallo,


    bei dem meinem ersten Tagesgeldkonto funktioniert es problemlos, aber bei dem zeiten bekomme ich die Meldung "The parameter is incorrect".


    Das Abrufen von Tagesgeldkonto 1 geht nach wie vor... auch die Girokonten., aber Tagesgeldkonto 2 bekomme ich nicht syncronisiert.
    Hat hier jemand eine Lösung?


    Danke!
    wmg5

  • :D


    Dafür funktioniert der Screenparser bei der Mercedes-Benz Bank jetzt nicht mehr welcher vorher einwandfrei lief.


    Aber das ist ein anderes Thema :wink:


    :lol:


    Gruß
    plate


    __________________________________________
    Edit:


    Hallo,


    heute kam ein automatisches Update. Nach diesem funktionierte der Screenparser bei der Mercedes-Bank wieder.
    Gruß
    plate

  • Der Beitrag ist ja nun schon ein wenig älter, aber es soll ja immer noch Leute geben, die nicht auf die 2009er Verison von MG umsteigen möchten. Die Lösung für das NETBANK Tagesgeld Konto Problem istso simpel wie unverständlich:


    1. Neues Konto anlegen -> Tagesgeld
    2. Kreditinstitut, oder BLZ eintragen / auswählen -> Onlineverbindung abwarten
    3. Zugangsart auswählen: hier nun der wenig nachvollziehbare Schritt - TinTS (HBCI) Chip/Disk anklicken, auch wenn ihr PIN/TAN benutzt
    4. Tagesgeld Konto auswählen
    5. fertig ?(


    Warum das so ist, weiss ich auch nicht, bei mir jedenfalls gleicht er seitdem das Konto fehlerfrei ab. Holllerihhh


    Gruss