Zusätzliche Optionen beim manuellen Zuweisen

  • @MG 10.00.02.57


    Hallo,


    für das manuelle Zuweisen wünsche ich mir ein Fenster in dem die einzelnen Felder beider Buchungen gegenübergestellt werden.
    Geänderte Felder sind als solche zu markieren. Desweiteren sollte es eine Möglichkeit geben die Übernahme einzelner Felder zu unterbinden. Zur Zeit wird ja wohl nur die Übernahme des Betrages unterbunden.


    Leider kommt es jedoch auch häufig vor das ich den Empfängernamen der Onlinebuchung beibehalten möchte.
    Manchmal ist es jedoch auch sinnvoll den Empfängernamen zu überschreiben. Beispielsweise immer dann wenn, aus welchem Grunde auch immer, MG aus '1&1 INTERNET AG' zu '1 1 INTERNET AG' umbenennt.


    Was mich jedoch am meisten stört ist die Tatsache das auch die Kontonummer überschrieben wird. Ich habe sie jetzt erstmal aus der Zahlungsverwaltung entfernt in der Hoffnung das dieser Bug dann nicht mehr vorkommt.


    Gruß,


    Andree

  • Hallo,


    "arges" schrieb:

    Leider kommt es jedoch auch häufig vor das ich den Empfängernamen der Onlinebuchung beibehalten möchte.
    Manchmal ist es jedoch auch sinnvoll den Empfängernamen zu überschreiben. Beispielsweise immer dann wenn, aus welchem Grunde auch immer, MG aus '1&1 INTERNET AG' zu '1 1 INTERNET AG' umbenennt.


    in dem Fall sollte es aber 2 Empfänger in der Adressverwaltung geben. Führe diese beiden doch einfach zusammen und nehme den als neuen Namen, den du behalten möchtest. Dann sollte es passen.


    Viele Grüße


    Sandro

  • "SaSue" schrieb:


    in dem Fall sollte es aber 2 Empfänger in der Adressverwaltung geben.


    Ja, gibt es.


    "SaSue" schrieb:


    Führe diese beiden doch einfach zusammen und nehme den als neuen Namen, den du behalten möchtest. Dann sollte es passen.


    Das mit dem Zusammenführen habe ich noch nicht ganz kapiert. Wie funktioniert es und welche Auswirkungen hat es?


    Trotzdem halte ich es für einen unsauberen Programmierstil, wenn ein Zeichen, auch wenn es das Kaufmannsund ist, durch ein Leerzeichen ersetzt wird.

  • "arges" schrieb:

    Das mit dem Zusammenführen habe ich noch nicht ganz kapiert. Wie funktioniert es und welche Auswirkungen hat es?


    Das Zusammenführen dient dazu, aus 2 Empfänger, welche eigentlich einer sind, einen zu machen.


    Ich habe bei mir in der Adressverwaltung z.B. ALDI, ALDI SUED und ALDI NORD. Du markierst alle 3 und klickst auf Zusammenführen und übernimmst den Namen "ALDI"


    Wenn ab sofort eine Buchung mit ALDI SUED kommt, wird als Empfänger "ALDI" übernommen.


    Zitat

    Trotzdem halte ich es für einen unsauberen Programmierstil, wenn ein Zeichen, auch wenn es das Kaufmannsund ist, durch ein Leerzeichen ersetzt wird.


    Ich glaube aber diese Ersetzung nimmt deine Bank vor. In MG wird das & auch als & beim Empfänger dargestellt.


    Viele Grüße


    Sandro