Datenübernahme bei Computerwechsel

  • Gehässige Antworten helfen zwar keinem weiter, scheinen aber ein tolles Hobby zu sein, wenn ich mir Deine Beiträge so ansehe. Anstelle als Moderator den Leuten zu unterstellen, sie wären zu blöd um die richtige Datei anzuklicken, wäre gar nicht zu antworten vielleicht die bessere Alternative, wenn Du auch nicht weißt wo das Problem liegt. Nur so als Denkanstoß.

  • Anstelle als Moderator den Leuten zu unterstellen, sie wären zu blöd um die richtige Datei anzuklicken, wäre gar nicht zu antworten vielleicht die bessere Alternative, wenn Du auch nicht weißt wo das Problem liegt.

    Habe ich auch nicht. vielmehr habe ich Dich darauf hingewiesen, worin das Problem m.E. bei dem Programmhinweis "Unbekanntes Dateiformat" begründet sein könnte und dass gewisse Infos zur Hilfestellung unentbehrlich sind:

    Hört sich für mich eher an, als würdest Du mit dem falschen Programmmodul/-version öffnen bzw. eine falsche Datei ansprechen. Also reiner Anwenderfehler.

    Deshalb auch die Nachfrage:

    Ohne Screens der Dateiendungen und der Fehlermeldung sowie Deiner genauen Programmversion wird Dir keiner helfen können.


    Dann auch Dir einen freundlichen ausschleichenden dritten Advent.

  • Oft ist es ein Virenscanner welcher verhindert, dass Dateien korrekt von USB auf die HDD kopiert werden. Deaktiviere einen aktiven Virenscanner und kopiere die Dateien erneut auf die Festplatte.


    Ansonsten würde auch unser Support unter https://kundencenter.buhl.de nach mehr Informationen, also zumindest Screenshots, fragen.