Kategorie "Umbuchung" bei regelmäßigen Kontobewegungen

  • Hallo zusammen,


    ich habe pro Monat mehrere Umbuchungen von einem meiner Konten auf ein anderes.
    Diese regelmäßigen Zahlungen würde ich gerne in die Zahlungsverwaltung aufnehmen, damit ich sie nicht jeden Monat manuell eingeben muß.


    Jedoch kann ich die in der Zahlungsverwaltung eingetragenen sich wiederholenden Zahlungen nicht der Kategorie "Umbuchung" zuordnen. Daran kann ich nämlich im Haushaltsplan erkennen, daß sich mit dieser Buchung mein Anlagevermögen nicht verändert, es wird nur umgeschichtet.
    Die Kategorie "Umbuchung" wird automatisch gesetzt, wenn ich eine Buchung manuell von einem meiner Konten auf ein anderes vornehme. Mache ich etwas falsch oder ist dies tatsächlich so? ?(


    Vielen Dank im Voraus für Tipps und Hilfen.
    Gruß
    Björn

  • Hallo Amadeus,
    gehe mal wenn Du in der Zahlungsverwaltung bist oben links (neben dem Euro-Symbol) auf Ansicht -----> dann auf Zahlungsliste anpassen. Dann füge dir den Verwendungszweck mal in Deine Ansicht ein. Das müsste Dir eigentlich weiterhelfen, da wird dann der Verwendungszweck aus der Buchung ausgegeben.


    Gruss Allzeit

    Windows 7 HE (64bit); 8 GB RAM; Intel (R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 2.40GHz; ATI Radeon HD 5770

  • Die Kategorie der Buchung kannst Du da genauso einblenden. Oder hilft Dir das dann auch nicht weiter? Und in der Zahlungsverwaltung und der Finanzprognose steht ja dann auch automatisch die Gegenbuchung, sodaß sich per Saldo ja aus der Umbuchung keine wertmäßige Veränderung ergibt. So ist es wenigstens bei mir. Gehe mal in der Finanzprognose auch in die Ansicht und aktiviere "Gegenbuchungen anzeigen". Kommst Du jetzt weiter?


    Gruss Allzeit


    P.S. Hast Du auch bei Erfassung der regelmäßigen Zahlung immer eine Kategorie im obersten Feld vorgegeben?

    Windows 7 HE (64bit); 8 GB RAM; Intel (R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 2.40GHz; ATI Radeon HD 5770

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Allzeit ()

  • Die Kategorie der Buchung kannst Du da genauso einblenden.

    Ich lasse sie mir ja einblenden, aber da steht bei Buchungen, die ich über die Zahlungsverwaltung als regelmäßige Zahlung eingegeben habe, nie "Umbuchung". So eine Kategorie kann ich bei der Aufnahme einer regelmäßigen Buchung nicht auswählen. :?:

  • Also mehr geht aus meiner Kenntnis auch nicht. Aber wenn Dir das so nicht ausreichend ist, mache Dir doch - so wie ich es bei mir auch gelöst habe - zwei neue Kategorien: "Transfer auf eigene Konten" und "Transfer von eigenen Konten". Vielleicht kommst Du ja dann damit weiter. Viel Erfolg.


    Gruss Allzeit

    Windows 7 HE (64bit); 8 GB RAM; Intel (R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 2.40GHz; ATI Radeon HD 5770

  • Ja, das wäre eine Möglichkeit, wenn auch umständlich.
    Lieber wäre es mir natürlich, wenn ich irgendwie die Kategorie "Umbuchung" steuern könnte. Diese Kategorie sollte einfach immer genommen werden, wenn Geld transferiert wird und beide Konten hinterlegt sind, und dies nicht nur bei einmaligen Buchungen, sondern auch bei sich wiederholenden Zahlungen. ^^

  • Jedoch kann ich die in der Zahlungsverwaltung eingetragenen sich wiederholenden Zahlungen nicht der Kategorie "Umbuchung" zuordnen.


    Aber der Kategorie **KEINE**, und dann kannst du doch anschließend machen, was du willst.
    MfG Günter