Export Buchungsdaten 2009 für Sparbuch 2010 unmöglich?

  • Hallo, weiß jemand, ob und wie man die Buchungsdaten aus Buchungsjahr 2009 in der Version "Mein Büro 2010" für Sparbuch 2010 exportiert? aus der Einahmeüberschussrechnung / Formular EÜR scheint das nur mit dem Buchungsjahr 2010 zu gehen, wobei man für dieses Buchungsjahr eine Fehlermeldung bzgl noch fehlenden Formulars für 2010 erhält.

  • SAMM:
    danke für die superschnelle Antwort, aber genau so wähle ich ja das unten angesprochene Buchungsjahr aus.
    für 2010 geht der sparbuch export dann, für 2009 nicht.


    KHMCologne:


    ja, auf seite 127 steht folgendes:
    "Bitte beachten Sie: Ab Anfang 2010 enthält Mein
    Büro eine erweiterte Elster-Schnittstelle. Mit deren
    Hilfe lässt sich die „Anlage EÜR“ für das Jahr 2009 auf
    elektronischem Weg direkt ans Finanzamt übermitteln.
    Sofern Sie Ihre private Einkommensteuererklärung mit
    dem Sparbuch erledigen, können Sie Ihre EÜR-Daten
    dann aber auch einfach per Knopfdruck an die Steuer-
    Software weiterleiten und Ihre komplette Steuererklärung
    von dort aus ans Finanzamt übertragen."


    aber genau das funktioniert ja eben nicht für das Buchungsjahr 2009
    (wie unten von Samm beschrieben auszuwählen)
    der export-button in der rechten spalte der druckvorschau (unterhalb des buttons für pdf-export) ist eben nur im buchungsjahr 2010 vorhanden.

  • Ab Anfang 2010 enthält...


    Eine "echte" Schnittstelle steht noch nicht zur Verfügung.


    Anfang 2010 ist zwar schon ein wenig vorbei, aber die von Dir gewünschte Export-Schnittstelle zu WISO-Sparbuch steht in WISO Mein Büro noch nicht zur Verfügung. Da musst Du beim Support nachfragen, bis wann sie diese per Update zur Verfügung stellen werden.

  • Zitat von »khmcologne«
    Eine "echte" Schnittstelle steht noch nicht zur Verfügung.

    Anfang 2010 ist zwar schon ein wenig vorbei, aber die von Dir gewünschte Export-Schnittstelle zu WISO-Sparbuch steht in WISO Mein Büro noch nicht zur Verfügung. Da musst Du beim Support nachfragen, bis wann sie diese per Update zur Verfügung stellen werden.

    was heißt denn "echt" für eine Schnittstelle?
    aber wie schon erwähnt: für 2010 als Buchungsjahr funktioniert der Export für Sparbuch ja. nur eben für das Buchungsjahr 2009 nicht.
    ==> im Grunde genommen macht das so überhaupt keinen Sinn, weil man die Buchungsdaten 2010 erst mit der Sparbuchversion 2011 braucht, die es aber noch nicht gibt.
    Ich halte das daher für einen strukturellen Bug.