Einrichtung ING Diba Konten

  • Nachdem ich jetzt 2 Tage brauchte um Volksbankkonten einzurichten (mit hilfe des Forums kam ich drauf das die Software erst mehrmals rauf und runter und der PC neu gestartet werden muß) setzt sich das Ganze mit IngDiba fort.


    Es gibt einfach nicht die Felder, die hier im Forum beschrieben sind.


    Obwohl ich schon die 2ten aufhab - ich seh nicht besser.


    Der genervte user sprach

  • Nachdem ich jetzt 2 Tage brauchte um Volksbankkonten einzurichten (mit hilfe des Forums kam ich drauf das die Software erst mehrmals rauf und runter und der PC neu gestartet werden muß)

    Wie mehrmals rauf und runter? ?( Welche Version von MG verwendest Du? In MG2011 installiert man einmal und bei der Installation des Programms wird per silent Update alles von Server geladen, was es an Updates für das Programm und die Onlinekomponenten gibt.


    Es gibt einfach nicht die Felder, die hier im Forum beschrieben sind.

    Ich weiß jetzt nicht, auf welche Beiträge Du Dich konkret beziehst, aber Stand der Dinge kannst Du am besten bei Jürgen in seiner Zusammenfassung nachlesen. Hast Du das alles berücksichtigt? Und um welche fehlenden Felder handelt es sich konkret? Ein Screenshot wäre da sicherlich ganz hilfreich.


    Gruß
    Dirk


    P.S.: Der IngDiba-Zugang hat bei mir gestern etwas bebockt. Hattest Du da eventuell mit Probleme?

  • Die Einrichtung ist recht simpel. Du brauchst im Kontoeinrichtungsassistent nur die 10-stellige Kontonummer sowie die 5 bzw. 6-stellige PIN eingeben und den Dialog fortführen.


    Es gibt einfach nicht die Felder, die hier im Forum beschrieben sind.


    Die Angaben in unseren bankspezifischen Hinweisen beziehen sich bewusst nicht nur auf die aktuelle sondern auch auf ältere Programmversionen, welche noch andere Parameter erwarten. Es kann daher vorkommen, dass dort Eingabemöglichkeiten genannt werden, sie es in der aktuellen Programmversion nicht mehr gibt. Die kannst du dann einfach ignorieren.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Na diese Hilfe funktioniert ja.
    Zu den Fragen: Version 11.01.00.45 MeinGeld 2010
    Im Fenster wird gefragt nach

    • 10stelliger Kontonummer
    • Pin
    • Pin Wiederholung


    Das Verfahren ist FinTS(HBCI) Pin/Tan. ich bin freigeschaltet in der alten StarMoney Software geht es auch. Hier nicht. Mag sein, dass das Problem vor der Tastatur sitzt, aber die Steuerung ist nicht wirklich ein Hit. Jedenfalls bei

    Zitat

    Die kannst du dann einfach ignorieren.


    ignoriert das Programm die Konten bei ING Diba
    Bei der Einrichtung des Voba Kontos hatte MeinGeld erst ne neue Version von was weiß ich was geholt und forderte zum Neustart des Computers auf. Ergebnis: Nichts ging, aber das System holte sich nochmal was und forderte zum Neustart der Application auf. Jetzt gings.1/2 Tag rumprobieren und genervt sein.


    However. Wenn ich wetten würde, würde ich wetten, dass Ing Diba simpl ist, nur wieder irgendwelche Schalter nicht dokumentiert oder zu finden sind. HILFE :cursing:

  • Wenn ich wetten würde, würde ich wetten, dass Ing Diba simpl ist, nur wieder irgendwelche Schalter nicht dokumentiert oder zu finden sind.


    Kannst du das mal konkretisieren? Was genau funktioniert denn nicht?


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Die Meldung "Der Dialog wurde abgebrochen. Bitte melden sie sich erneut an. (9800) Anmeldung nur mit 10-stelliger Kontonummer und 5 bis 10-stelliger PIN möglich. (9942)" kommt von der Bank und bedeutet dass der Bankrechner die PIN auf Grund seiner Länge nicht aktzeptiert. Kürze die PIN im Internetbanking auf 5 bis 6 Stelllen und probiere die Kontoeinrichtung noch einmal.


    Alternativ kannst du das Konto zunächst offline einrichten, manuell einen HBCI Kontakt mit FinTS 3.0 einrichten und das Konto durch ermitteln der Zugangsart online stellen. Mit FinTS 3.0 darf die PIN 5 bis 10 Stellen haben.


    Das schöne: bei Starmoney funktionierts


    Dann hast du die Experteneinstellung aktiviert. In der Standardeinstellung und einer mehr als 6-stelligen PIN bekommt man auch in SM sowie in jeder anderen Bankingsoftware die die Ersteinrichtung mit HBCI-Version 2.2 vornimmt die oben aufgeführte Fehlermeldung.


    http://www.starfinanz.de/forum/viewtopic.php?f=88&t=16718


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •