Importieren der Bankdaten

  • Ich hatte aufgrund vieler positiver Bewertungen das Haushaltsbuch 2011 gekauft. Leider war nur eine dünne Bedienungsanleitung anbei. Gibt es ein ausführlicheres Handbuch? Ich finde das Programm mit dieser Bedienungsanleitung wenig selbsterklärend. Ich würde auch gerne wissen, wie ich die Kontoauszüge in das Programm importieren kann. Kann mir hier jemand helfen? Jetzt schon vielen Dank!

  • Ich hatte aufgrund vieler positiver Bewertungen das Haushaltsbuch 2011 gekauft. Leider war nur eine dünne Bedienungsanleitung anbei.

    Im Programm selbst ist diese Bedienanleitung treffender formuliert verlinkt als "Erste Schritte". Ich meine, das beschreibt Inhalt und Zielrichtung der Bedienanleitung wesentlich genauer.

    Gibt es ein ausführlicheres Handbuch?

    Im Programm F1 drücken.
    Ansonsten nein, gibt es nicht. Du kannst aber unter Berücksichtigung meiner unten stehenden Anmerkungen mal im Mein-Geld Handbuch blättern (ist auf der Installations-CD im Ordner Setup\Doc\Mein Geld). Aber dran denken, im HHb gibt es nur ein Teil dessen, was dort beschrieben wird. Wenn es diese Funktion aber im HHB gibt, dann funktioniert sie genauso wie in MG.


    würde auch gerne wissen, wie ich die Kontoauszüge in das Programm importieren kann.

    Klicke, wie in der Bedienanleitung beschrieben, links oben auf das €-Symbol, um in das Globale Menü zu kommen und geht dort auf den Eintrag "Importieren".


    Aber: Dir ist hoffentlich bewußt, daß Du mit dem Haushaltsbuch Konten nicht online führen kannst. D.h., daß Du die Umsätze in den Bankkonten zwar als CSV in Dein HHB-Konto importieren kannst, aber die Konten nicht direkt online aktualisieren kannst. Ich erwähne das nur zur Sicherheit.


    Übrigens: wenn Du die Auszüge als PDF-Dokumente hast, so kannst Du diese auch in der Dokumentenverwaltung hinterlegen und mit Konten, Adressen und Buchungen verknüpfen.


    Und ein letzter Punkt: das HHB ist der kleine Bruder von Mein Geld. D.h., alle HHB-Funktionen gibt es auch in MG (aber natürlich nicht umgekehrt, siehe Funktionsübersicht). Deshalb lohnt es sich, bei Fragen zum HHB auch mal in den anderen Finanzforen nachzuschauen.


    Gruß
    Dirk