Update Mein Verein 2011 auf 11.00.00.147

  • Hallo,


    nach dem Update und Aufruf des Programms erhalten ich folgende Fehlermeldung.
    Die Anmeldung an der Datenbank war nicht erfolgreich. (Fehlercode: 335544379).
    Wenn man die Meldung wegklickt, startet die Software leider auch nicht mehr. Gibt es hierfür eine Lösung?
    Könnte ich z. B. die Software neu installieren? Ich benötige dringend eine Lösung!!


    Vielen Dank

  • Hallo,


    derzeit haben wir tatsächlich einige Fälle, in denen eine Anmeldung an der Datenbank auch nach Neustart nicht möglich ist mit dem Hinweis, die Datenbank sei durch einen anderen Nutzer gesperrt. Wir prüfen momentan, woran das liegt. In einem uns vorliegenden Fall war folgende Vorgehensweise erfolgreich:


    - Zunächst stößt man extern eine Datensicherung an. Dazu öffnet man den Installationsordner der Software (üblicherweise C:\Programme\Buhl\Mein Verein (20xx)) und startet die Datei "mfbck.exe". Diese Anwendung startet die Datensicherungsfunktion, wie sie auch aus der Software heraus durchgeführt werden kann. Vermutlich wird jedoch auch diese Datensicherung fehlschlagen. Im Protokoll erscheint dann wieder der Hinweis, dass die Datenbank in Nutzung sei.


    - Im Installationsordner findet sich der Ordner "DB", den man öffnet. Hier benennt man die Datei "DB1.FDB" um in "altDB1.FDB". Kurz zur Erläuterung: Die "DB0" ist die Datenbank des Demovereins, die "DB1" die Datenbank des eigenen Vereins, und die "DBleer" ist, wie der Name bereits andeutet, einfach eine leere Datenbank. Lässt sich die "DB1" nicht umbenennen, bitte einmal alle Fehlermeldungen, die sich zu WISO Mein Verein geöffnet haben, schließen und ggf. auch den Rechner neu starten.


    - Nun kopiert man die "DBleer.FDB" und fügt sie gleich im selben Ordner wieder ein, so dass man anschließend eine "DBleer.FDB" und eine "Kopie von DBleer.FDB" hat. Diese Kopie benennt man um in "DB1.FDB". Anschließend startet man das Programm erneut und wechselt ggf. von "Demodaten" zu "Mein Verein". Der sich öffnende Einrichtungsassistent kann abgebrochen werden.


    - Nun schließt man das Programm wieder und macht die Umbenennungen wieder rückgängig: Die jetzt vorhandene "DB1.FDB" kann gelöscht werden, die "altDB1.FDB" wird wieder umbenannt in "DB1.FDB". Nun wird das Programm neu gestartet.


    Sofern dieses Verfahren auch bei anderen Anwendern hilft und auch wenn es nicht hilft, bitten wir um kurze Rückmeldung hier im Forum.


    Noch ein Tipp: Kunden mit einer Versionsnummer 10.x können auch das Update durchführen ("Hilfe > Online-Update"). Beim Update auf die Version 11.x wird eine Konvertierung der Datenbank durchgeführt. Auch das sollte die Fehlermeldung zur Anmeldung an der Datenbank beheben.


    MIt freundlichem Gruß


    C. Diel

  • habe die verschiedenen Lösungsversuche gestartet leider ohne erfolg


    habs auch die Datei db1.fdb kopiert das programm deinstalliert und wieder neu aufgespielt und die Datei wieder eingefügt, leider ohne erfolg.


    ich brauch unbedingt Hilfe!!!!


    kann mir jemand weiter helfen, gibt es weitere Lösungen den Fehlercode 335544379 zu beheben????

  • Hallo donlenko,


    die von Ihnen genannte Fehlermeldung kann unterschiedliche Ursachen haben, daher können auch unterschiedliche Lösungsmöglichkeiten vorliegen. Eine der möglichen Ursachen ist ein Defekt der Datenbank selbst. Das könnte dann nur unsere Entwicklungsabteilung prüfen, wenn Sie uns Ihre Datensicherung oder die db.1 zukommen lassen, bspw. über https://kundencenter.buhl.de.


    Weitere Ansätze: Prüfen Sie bitte Ihre Schutzsoftware, schalten Sie ggf. Ausnahmen für die Software WISO Mein Verein frei oder deaktivieren Sie kurz einmal beim Programmstart den Virenschutz. Sofern Sie das Betriebssystem Windows Vista oder Windows 7 verwenden, hat auch folgende Vorgehensweise schon geholfen: Öffnen Sie den Installationspfad der Software. Standardmäßig ist das C:\Programme(x86)\Buhl\Mein Verein. Hier liegt die MV.exe, also die eigentliche Anwendungsdatei der Software. Klicken Sie die Datei mit der rechten Maustaste an und wählen dann "Als Administrator ausführen".


    Schauen Sie auch einmal in diesen Thread, der sich zwar auf WISO Mein Büro bezieht, aber auch für WISO Mein Verein seine Gültigkeit hat:


    Installation und Technik Programm startet nicht, lässt sich nicht beenden, Funktionen werden nicht ausgeführt


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel