Meldung zur Sozialversicherung

  • In dem Fall empfiehlt sich über den DB-Manager das erneute Aufbauen derselben.


    Dazu gehst du über "Datei > DB-Manager". Bei der Suchbezeichnung ist nun "Mitarbeiter" einzugeben. Anschließend werden dann über "Bearbeiten" die SV-Meldungen neu aufgebaut und erneut zu Versenden vorgemerkt. Dann sind die SV-Meldungen erstellt und bereit zum Versenden. Das wiederum kann man einfach unter den Parametern nachprüfen im Programm.


    Dazu geht man im Bereich Personal über "Bearbeiten > Parameter > Einzugstellen > Annahmstellen" und klickt eine auf der rechten Seite doppelt an. Im neu aufgehenden Fenster den Reiter für die Beitragsnachweise oder SV-Meldungen anklicken und dann entsprechend über "Quick" mal die Datensätze durchgehen. Da werden dann irgendwo Dateien stehen mit dem heutigen Datum, welche noch nicht als versendet markiert sind. Übrigens kann man einmal dort erstellte Daten auch da einfach über "Zurücksetzen" zum Versenden erneut vormerken. Das gilt für SV-Meldungen und auch für Beitragsnachweise.


    Wenn`s dann um Beitragsnachweise für vergangene Monate geht, die bereits abgeschlossen sind: Die werden automatisch an die Sendung für den aktuellen Monat hinten dran gehangen und mit versendet. Das wird allerdings nur so nebenbei während des Vorganges erwähnt, geschieht aber automatisch. :)

  • Vielen Dank, die Anmeldung zur Sozialversicherung hat geklappt, aber leider die Abmeldung nicht. Das Programm sagt mir, dass ich das manuell machen müsste. Muss ich das jetzt über sv-net machen? Ich dachte immer, dass die Abmeldung ebenfalls bei der Lohnabrechnung und Übertragung mit erledigt wird. Bin gerade etwas verwirrt.

  • Die Software unterscheidet da nicht, weil die automatisch dann erstellt und versendet werden. Man hat nirgendwo die Möglichkeit zu sagen, dass jetzt nur Abmeldungen raus sollen oder so. Natürlich ist vorher immer der Monat abzuschließen, weil ja die SV-Meldungen immer erst nach Abschluss des Monats im nächsten Monat für den letzten Monat erstellt werden. Das also bitte beachten. Gleiches gilt natürlich für ELENA, solange es noch verpflichtend ist.


    Das Programm sagt dir, dass du das manuell machen musst? Das kommt nur, wenn du in den Stammdaten der Firma die lektronische Übermittlung deaktiviert hast. Dann sind die tatsächlich über sv.net zu übertragen. Aber da du schreibst, dass du die andererseits versendet hast, irritiert die Meldung mit dem Hinweis auf manuelle Meldungen.

  • Hallo all,


    die Abmeldugne werden nicht autmatisch erstellt, wenn bei der Anmeldung keine Sozialversicherungsnummer vorhanden war. Die Abmeldung muss dann manuelle ueber SV-Net erfolgen. nur dort ist dieses moeglich.
    Offensichtlich ist es von der ITSG nicht zugleassen eine "automatische" Abmeldung ohne die Sozialversicherungsnummer durchzufuehren.