Buchungsliste eines Kontos lässt sich nicht mehr öffnen » Programm stürzt ab

  • Hallo,
    leider habe ich (erneut) das Problem, dass sich die Buchungen eines Kontos nicht mehr anzeigen lassen. Ich habe mehrere Konten, die ich alle anzeigen lassen kann, nur eine geht nicht mehr. Sobald ich die Buchungsliste dieses Kontos anzeigen lassen möchte, reagiert das Programm nicht mehr. Auch nach längerem Warten passiert nichts.


    Ich hoffe, mir kann jemand weiterhelfen! Es wäre sehr schlecht, wenn ich auf eine alte Datensicherung zurückgreifen müsste.


    Ich bedanke mich schon im Voraus für jede hilfreiche Idee!


    Details zum System:
    WISO Mein Geld 2012 Professional (Version 14.01.00.26)
    Windows 7 Professional mit SP1

  • Sobald ich die Buchungsliste dieses Kontos anzeigen lassen möchte, reagiert das Programm nicht mehr. Auch nach längerem Warten passiert nichts.

    Also, das ist bei mir noch lange kein Programmabsturz.
    Was verstehst Du unter "längerem Warten"? Möglicherweise hast Du da einen Filter definiert, der länger zum Laden benötigt? Oder gibt es da drunter vielleicht ein anderes Fenster (Fehlermeldung), welches auf einen Eingabe wartet (Wechsel mit Alt+TAB dorthin).
    Ich würde aber erst einmal, bevor Du weiter experimentierst, alle Datenbankversionen (inkl. Backups) sichern (in ein anderes Verzeichnis kopieren)
    Hast Du es schon mal mit einer Datenbankkomplettwartung (Prüfung und Bereinigung) unter Einstellungen -> Programmeinstellungen -> Datenbank -> Datenbankpflege versucht? Sinnvollerweise mit der letzten Datenbankversion unmittelbar vor dem Auftauchen dieses Problems.
    Und gibt vielleicht Unterschiede, wenn Du aus verschiedenen Startpunkten in die Buchungsliste des betreffenden Kontos wechselst. Also z.B. durch Doppelklick auf eine Buchung des Kontos in einer Auswertung. Oder durch Doppelklick auf das Konto im Bereich Konten usw.

  • Danke für die schnelle Rückmeldung!!!


    Mit "langem Warten" meine ich mehr als 5min.


    Ich habe auch schon folgendes gemacht:
    Aktionen --> Filter / Suchen zurücksetzen
    Zeitraum --> Anpassen --> Standard wiederherstellen


    Leider hat das nichts gebracht.


    Eine Fehlermeldung ist ebenfalls nicht erschienen. Alt+Tab hat auch kein Dialogfenster erscheinen lassen.


    Wenn ich eine alte Sicherung prüfe und bereinige, bringt das nichts. ich benötige die aktuellste Version funktionsfähig. Das Problem hatte ich in den letzen 6 Monaten schon 2x und habe dann immer eine alte DaSi genommen und alle Buchungen erneut eingetragen, was ich nun nicht nochmal machen möchte.


    Unterschiede zwischen dem "Einstieg" gibt es nicht. Das habe ich auch schon versucht. Auch das ohne Erfolg.

  • Mit "langem Warten" meine ich mehr als 5min.

    Das ist zwar sicher nicht normal, aber ich würde da ggf. doch mal wesentlich länger warten. Wenn es sein muß, eine Stunde oder auch eine Nacht (wenn ich die Daten benötige, die ich sonst brauche).


    Ich habe auch schon folgendes gemacht:
    Aktionen --> Filter / Suchen zurücksetzen
    Zeitraum --> Anpassen --> Standard wiederherstellen

    Die ist natürlich nur sinnvoll in der Datenbankversion vor dem Auftreten des Problems.


    Wenn ich eine alte Sicherung prüfe und bereinige, bringt das nichts.

    Ich meine ja auch keine uralte Version, sondern das automatisch erstellte Backup beim Öffnen der Datenbank zum Zeitpunkt, als Du das Problem hattest. Oder hast Du Stundenlang in der Datenbank gearbeitet und dann erst das bewußte Konto geöffnet?


    Das Problem hatte ich in den letzen 6 Monaten schon 2x und habe dann immer eine alte DaSi genommen und alle Buchungen erneut eingetragen, was ich nun nicht nochmal machen möchte.

    Dann würde ich aber doch mal den Support einschalten und ein Ticket einreichen. Ggf. können die Entwickler aus den Logfiles die Ursache ersehen.
    Wieviele Buchungen sind denn in dem Konto? Wäre es z.B. eine Option, die Buchungen von dort zu exportieren, das Konto zu löschen, eine Datenbankwartung durchzuführen, das Konto neu anzulegen und die Buchungen wieder zu importieren?

  • Hallo Alexander,


    drück mal die Tastenkombination Windowstaste+R und führe folgenden Befehl aus:


    %appdata%\Buhl Data Service GmbH\WISO Mein Geld 2012 Professional\Log\MgException.txt


    Gibt es in der Datei zeitnahe Protokolleinträge? Falls ja, bitte kopieren und in deine Antwort einfügen. Die von Dirk empfohlene Datenbankwartung hast du ausgeführt?


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Hallo Billy1963,


    ich hatte eben das letzte Mal einiges gemacht, nachdem ich die Datei geöffnet hatte und die Unterlagen dazu teilweise direkt weggeworfen, daher war es schwer. Daraus lerne ich, immer etwas aufbewahren 8)


    Ich habe es nun um einiges länger als 5min laufen lassen. Ich glaube eine Stunde oder länger?! Auf jeden Fall ist es auf einmal wieder gegangen. Die anderen zwei Male vorher hatte ich es tatsächlich über Nacht laufen lassen --> ohne Erfolg. Daher war ich diesmal ungeduldiger.


    Nun hoffe ich, dass es nicht mehr auftritt. Aber irgendwie habe ich die Befürchtung, dass es doch der Fall ist. Ich werde also fleißig Backups machen ...



    Hallo Jürgen,
    in der Log habe ich folgende Zeilen vom 03.02. gefunden:


    [03.02.2012 07:21:57]: EAccessViolation, Zugriffsverletzung bei Adresse 00418015 in Modul 'MG.exe'. Lesen von Adresse 00000030 (TFrameBuchungsliste.LoadDaten) *(*V14.1.0.26,00017015 *)* Logaufruf von: *(*V14.1.0.26,00D12D02 ,00915BC4 ,009127EF ,008E9447 ,008E91D6 ,008F8AD3 ,008F2643 ,002F4941 ,00031B0C *)*


    [03.02.2012 07:43:34]: EAccessViolation, Zugriffsverletzung bei Adresse 0040856C in Modul 'MG.exe'. Lesen von Adresse 00000008 (uSteuerung.CloseAllTabs) *(*V14.1.0.26,0000756C *)* Logaufruf von: *(*V14.1.0.26,00D12D02 ,00B02877 ,00A7B47A ,00A7BFAE ,009EE2B1 ,0008DEF7 ,009EE1AE ,009EE201 ,000764EB ,0007A537 ,0008E89F ,009F2EA6 *)*



    Hilft Dir das weiter?


    Viele Grüße,
    Alexander

  • Nun hoffe ich, dass es nicht mehr auftritt. Aber irgendwie habe ich die Befürchtung, dass es doch der Fall ist. Ich werde also fleißig Backups machen ...

    Nach Deinen Erfahrungen hätte ich da so meine Befürchtungen. Deshalb würde ich auf jeden Fall den Kontakt zum Support suchen, falls der Fehlerprotokolleontrag, den Du gepostet hast, nicht schon die Ursache aufdeckt (der erste bezieht sich ja auf die Buchungsliste).
    Würde aber jetzt noch mal die Ansicht/Filter in der betreffenden Buchungsliste zurücksetzen und die Datenbankwartung machen.
    Sind eigentlich in der betreffenden Liste andere Spalten als bei den anderen Konten eingeblendet? Und tritt das Problem vielleicht dann auf, wenn Du weiter in die Vergangenheit zurückgehst? (das nur als Anregung, darauf ggf. mal zu achten).
    Und eine letzte Frage habe ich noch: Du arbeitest nicht zufällig auf einem Stick? Manchmal sind die auch einfach im Einmer, auch wenn es nicht so scheint.

  • Das sieht nach einem defekten Datensatz aus. Auch ich kann dir nur dringend empfehlen, dich mit dem Support in Verbindung zu setzen. Dein Einverständnis vorausgesetzt, werden sich die Entwickler die Datenbank ansehen und das korrigieren. Ohne Korrektur wird der Fehler vermutlich immer wieder auftreten.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •