Neuer Kassenwart, neuer HBCI-Schlüssel

  • Hallo,
    ich habe den Kassenwart unseres Vereins abgelöst. Dieser hat in der Vergangnheit alles per online-Banking erledigt, würde ich auch gern. Nun haben ich mir von der Raiffeisenbank einen Online-Banking besorgt und soll einen neuen HBCI-Schlüssel erstellen und den INI-Brief an die Bank geben. Das funktioniert nicht. Der Schlüssel wird nicht korrekt erstellt und der INI-Brief ist immer noch bom vorherigen Benutzer, ich kann meine Benutzerdaten dort nicht einstellen. Somit kann die Bank mich nicht für das Online-Banking freischalten. Hat jemand eine Idee was ich falsch mache? Bin wirklich schon verzweifelt..:(.. Vielen Dank

  • Stell das Konto doch mal offline, entferne den HBCI-Kontakt und ermittle die Zugangsart. Jetzt sollte es funktionieren. Hat die Bank denn den Schlüssel des Vorgängers gelöscht?


    ich habe den Kassenwart unseres Vereins abgelöst.


    War er böse? :)


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Hallo Jürgen,


    das Konto habe ich schon offline gestellt. Wie lösche ich denn die alte Kennung? Muß ich den Bankenkontakt komplett löschen?
    Der alte Kassenwart hat keinen Blödsinn gemacht :) , der wurde es einfach zuviel und in Sachen SEPA kommt da ja auch noch einiges auf uns an Arbeit ;( ;(


    Gruß Elke

  • deshalb schrieb ja Jürgen auch, daß Du den HBCI-Kontakt entfernen sollst.


    Genau. Und zwar über Konten --> Online-Verwaltung --> Administration --> HBCI Kontaktübersicht


    Am besten erstellst du direkt in der Kontaktübersicht einen neuen Kontakt und ermittelst anschließend die Zugangsart.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Erst einmal vielen Dank für die Hilfe. Ich bin mit diesem Programm im Finanzbeeich einfach noch nicht vertraut. Leider habe ich keine Administrtoren-Rechte, muss also noch einen Dritten hinzuschalten. Habe gerade versucht an den Button Konten zu kommen, wo finde ich den denn? Sorry, aber ich stehe echt auf dem Schlauch. Wenn ich in der oberen Leiste schaue, kann ich kein Button Konten finden. Wenn ich die eingestellten Kontoverbindungen löschen möchte, dann bucht er mir alle Umsätze auf ein Verrechnungskonto, dass kann doch nicht richtig sein!!! Ich will doch nicht noch einmal alles von vorn buchen.....
    Könnt Ihr mir noch einen guten Tip geben????
    Danke und Grüße
    von Elke

  • Leider habe ich keine Administrtoren-Rechte, muss also noch einen Dritten hinzuschalten.

    Das braucht man für diese Aktion in Mein Geld aber nicht.


    Habe gerade versucht an den Button Konten zu kommen, wo finde ich den denn? Sorry, aber ich stehe echt auf dem Schlauch. Wenn ich in der oberen Leiste schaue, kann ich kein Button Konten finden. Wenn ich die eingestellten Kontoverbindungen löschen möchte, dann bucht er mir alle Umsätze auf ein Verrechnungskonto, dass kann doch nicht richtig sein!!! Ich will doch nicht noch einmal alles von vorn buchen.....

    Und deshalb meine Frage: von welchem Programm bzw. welche Programmversion ist hier eigentlich die Rede?

  • Habe gerade versucht an den Button Konten zu kommen, wo finde ich den denn?


    Mit "Konten" ist der gleichnamige Programmbereich gemeint. Der Bereich ist über die linke Hauptnaviagtion zu erreichen.


    http://www.wiso-meingeld.de/quickguide/start.html


    Wenn ich die eingestellten Kontoverbindungen löschen möchte, dann bucht er mir alle Umsätze auf ein Verrechnungskonto, dass kann doch nicht richtig sein!


    Er macht was? Ich glaube, da liegt ein MIssverständnis vor.


    *an die Hand nehm*


    Wenn du im Programmbereich "Konten" bist, siehst du oben in der Funktionsleiste den Menüpunkt "Online-Verwaltung". Den wählst du an, klickst den Eintrag "Administration" und dann "HBCI Kontaktübersicht" an. Hier hast du nun Einblick in die Kontaktliste. Das sind die eigentlichen Kontoverbindungen.


    In der Liste müsste noch der Kontakteintrag des Vorgängers stehen. Am leichtesten erkennt man den an der BLZ und Benutzerkennung. Den Eintrag klickst du an und drückst im unteren Bereich auf "Entfernen".


    Über "Neu" erstellst du jetzt nach Vorgabe der Bank einen neuen Kontakteintrag, schließt die Aktion ab und beendest die Kontaktübersicht. Danach wechselst du zur Registerkarte "Bank- und Kontodaten" und stellst das Konto online.


    Welches Sicherheitsmedium bei welcher BLZ soll denn zum Einsatz kommen? HBCI mit Chipkarte oder Schlüsseldatei auf Diskette/USB-Stick?


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Hallo Jürgen,


    ich soll einen HBCI-Schlüssel mit Schlüsseldatei über USB-Stick erstellen. Leider habe ich noch immer nicht den Bereich gefunden wo ich Konten anklicken kann, bin ich denn so doof???? Wir reden hier schon über "Mein Verein" oder?

  • Wir reden hier schon über "Mein Verein" oder?


    Nein. Hier ist die Abteilung "WISO Mein Geld".


    In "Mein Verein" findest du die HBCI-Kontakte über Stammdaten --> Mein Verein --> Vereinsdaten --> Bankverbindungen. Dort bitte mal "Banking-Kontakte" anklicken.


    Dirk


    Kannst du bitte mal verschieben? Ich darf nicht. ;(


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Wir reden hier schon über "Mein Verein" oder?

    Nein. Deshalb habe ich ja nachgefragt, weil ich den Verdacht hatte, daß Du im falschen Unterforum gelandet bist.
    Hier geht es um das Onlinebanking der Mein Geld-Familie. Die andere Programmpakete von Buhl nutze zwar zum Teil dieselben bzw. analoge Onlinebanking-Komponenten, die aber anders im Programm verankert sind. Deshalb müssen Jürgen und ich da bei den Details passen. Ich verschiebe daher, wie von Jürgen vorgeschlagen, Deinen Beitrag ins Mein Verein Forum.