Mein Geld neu einrichten und Daten von Quicken übertragen

  • Hallo und guten Nachmittag,
    überlege mir von Quicken auf WISO Mein Geld umzusteigen. Habe erstmal die Testversion geladen. Wenn ich jetzt ein Konto von Quicken übertragen will, dann soll ich ein Konto exportieren (QIF-Datei) mit allen Umsätzen (31.12.2011 bis heute). Kein Problem.
    Wenn ich jetzt das Konto bei Mein Geld einrichte wird die Datei abgefragt und anschließend muss das Konto neu eingerichtet werden. Soweit alles klar. Importieren tut Mein Geld nur keine Umsätze. Alles was passiert ist, dass sich das Programm bei meiner Bank anmeldet und die Kontoumsätze für die letzten 6 Monate abfragt. Das ist aber nicht gewünscht. Wo bleiben die Umsätze aus Quicken. Sonst brauch ich auch keinen Export aus Quicken machen.
    Wie ich bisher gesehen habe hier im Forum gibt es anscheinend auch Probleme beim Einrichten von Auslandskonten. Klar die haben keine BLZ und können nicht online abgefragt werden. Versteh ich ja.Aber man sollte doch zumindest ein Offline-Konto einrichtigen können ohne eine Dummy-BLZ.


    Gibt es hier eine Hilfestellung?
    Vielen Dank im Voraus!
    cepeha

  • Soweit alles klar. Importieren tut Mein Geld nur keine Umsätze. Alles was passiert ist, dass sich das Programm bei meiner Bank anmeldet und die Kontoumsätze für die letzten 6 Monate abfragt. Das ist aber nicht gewünscht

    Das sieht mir danach aus, daß Du nur ein Konto neu eingerichtet hast.
    Der Import der Quicken-Daten erfolgt über € -> Importieren -> Quicken, wobei das auch letztendlich nur ein QIF-Import ist.
    Wenn an der Stelle kein Konto vorhanden ist, so kann man es dann anlegen. Wenn es ein Online-Konto ist, so werden dabei alle vorhandenen Umsätze geholt. Danach kannst Du dann die QIF-Datei importieren. Wenn Dich die abgeholten Umsätze stören, so lösche sie einfach vor dem QIF-Import.


    Wie ich bisher gesehen habe hier im Forum gibt es anscheinend auch Probleme beim Einrichten von Auslandskonten.

    Das wäre ein neues Thema und damit ein neuer Thread mit treffenden Titel. Bitte zukünftig keine Sammelthread mit einem Mix von Themen.


    Klar die haben keine BLZ und können nicht online abgefragt werden. Versteh ich ja.Aber man sollte doch zumindest ein Offline-Konto einrichtigen können ohne eine Dummy-BLZ.

    Kannst Du doch - nehme einfach den Kontotyp "Bargeldkonto".

  • Habe dann versucht verschiedene Vorfälle zu buchen und es dann schließlich aufgegeben.

    Dann wärst Du aber der erste, der wegen Buchungsproblemen nach dem Wechsel aufgibt. Kann mich zumindest nicht an derartige Kommentare von Wechslern erinnern.
    Wenn Du möchtest, so kannst Du Deine Probleme in einem neuen Thread noch einmal detailliert beschreiben und wir schauen, ob wir sie beseitigen können. Müßte schon mit dem Teufel zugehen, wenn nicht. :S