Seit einer Woche keine vorgemerkten Umsätze

  • Ich hatte immer noch MG 2009, weil es darin gut funktionierte, die vorgemerkten Umsätze abzurufen. Seit ca. 2 Wochen funktioniert es nicht mehr, schade. Nun habe ich aber auf MG 2013 umgestellt; in diesem neuen Tool weiß ich nicht, ob es überhaupt möglich ist, die vorgemerkten Umsätze abzurufen. Jedenfalls kennt die Hilfefunktion diesen Begriff gar nicht.
    Es wäre schön, ab und zu mal zu hören, ob es gelegentlich oder prinzipiell gelingen könnte, die vorgemerkten Umsätze abzuholen.


    MfG
    Dirk / grf

  • Jedenfalls war es bei MG 2010 oder 2011 nicht möglich, die vorgemerkten Umsätze anzuzeigen. Das habe ich damals bei der Umstellung vermißt, im Support nachgefragt und die Info erhalten, daß das nicht vorgesehen sei. Deswegen habe ich bis Oktober 2012 immer noch MG 2009 genutzt, weil es da möglich war, die vorgemerkten Umsätze abzuholen und anzuzeigen. Erst als die vorgemerkten Umsätze in MG 2009 dann auch nicht mehr zu sehen waren, habe ich auf das aktuellste Tool umgestellt.


    Ich glaube nicht, daß es in den Nachfolge-Tools von MG 2009 anders geworden ist. Wenn Buhl das für nicht notwendig/sinnvoll hält, wird es bestimmt nicht extra wieder eingebaut, nur weil 2 Leute das möchten. Jedenfalls ist in den Weiten des Internets nichts zu finden, was darauf hindeutet, daß die vorgemerkten Umsätze weithin vermißt werden.


    Der Support hatte sich vor zwei Jahren schon dazu geäußert: gibt's nicht mehr, wird's nicht mehr geben. Da ist es Zeitverschwendung, wieder einen Mail-Briefwechsel anzufangen.


    Mich würde nur interessieren, ob jemand vielleicht doch die vorgemerkten Umsätze abzuholen schafft und sie sogar angezeigt sieht. Also: wer kann es? Laßt mich dazulernen.


    Danke,
    MfG
    Dirk

  • Jedenfalls war es bei MG 2010 oder 2011 nicht möglich, die vorgemerkten Umsätze anzuzeigen.

    Das stimmt so allgemein formuliert nicht.


    habe ich auf das aktuellste Tool umgestellt.

    Du meinst auf die aktuelle Programmversion Mein Geld 2013? Ein Tool ist bei mir etwas anderes.


    Ich glaube nicht, daß es in den Nachfolge-Tools von MG 2009 anders geworden ist. Wenn Buhl das für nicht notwendig/sinnvoll hält, wird es bestimmt nicht extra wieder eingebaut, nur weil 2 Leute das möchten. Jedenfalls ist in den Weiten des Internets nichts zu finden, was darauf hindeutet, daß die vorgemerkten Umsätze weithin vermißt werden.

    Diese Aussagen kann ich nicht so recht nachvollziehen, es sei denn, sie beziehen sich auf die Postbank.



    Mich würde nur interessieren, ob jemand vielleicht doch die vorgemerkten Umsätze abzuholen schafft und sie sogar angezeigt sieht. Also: wer kann es? Laßt mich dazulernen.

    Ich kann dazu nur sagen, daß der Abruf der erwarteten Buchungen in Verbindung mit meiner Bank bestens und auch in den Vorgängerversionen von MG 2013 funktioniert:



    Hängt sicherlich auch noch von der verwendeten Zugangsart ab, ob die vorgemerkten Umsätze von der Bank geliefert werden.

  • Hallo,


    ja, geht es denn nun mit der Postbank oder nicht? Wenn ja, wie?
    Ich gehe mit PIN/TAN über WISO Mein Geld 2013 ins Online-Banking.
    Auf der Intenetseite der Postbank kann ich im Online-Banking die vorgemerkten Umsätze sehen.
    In WISO Mein Geld 2013 finde ich seit Anfang Nov. 2012 keine vorgemerkten Umsätze mehr. Vorher waren sie in einem extra Reiter bei den kursiven "erwarteten Buchungen" zu finden, also neben den getätigten Überweisungen, die noch nicht zugeordnet waren. Jetzt ist da nichts mehr, nur die Überweisungen.
    Bei der Spardabank ist in WISO Mein Geld 2013 die "vorgemerkte Buchung" ganz normal in dem Fenster der aktuellen Buchungen eingetragen, nur eben dünn statt fett. Es ist ganz angenehm, daß dann der zukünftige Saldo ablesbar ist, nicht nur der gegenwärtige Saldo, der ja eigentlich ein vergangener Saldo ist.


    Wer kann mir weiterhelfen ?
    Wie bekomme ich die vorgemerkten Buchungen von der Postbank in mein WISO Mein Geld 2013 hinein?


    Danke,
    MfG
    Dirk

  • Hallo,


    ich hatte schon ein Ticket bei Buhl eingereicht, mit dem Ergebnis, dass der HBCI-Server der Postbank keine vorgemerkten Umsätze liefert (was er bis Anfang November tat).


    Ich habe jetzt eine Anfrage bei der Postbank am Laufen. Sobald ich etwas erfahre, melde ich mich.




    Grüße

  • Hallo,


    ich habe jetzt eine (unbefriedigende) Antwort von der Post erhalten:
    Zitat: "Es ist richtig, daß die HBCI-Schnittstelle der Postbank keine Daten zu den vorgemerkten Umsätzen des Girokontos ausgibt. Bitte nutzen Sie dafür immer unser Online-Banking unter ..."


    Ich werde noch weiter nachfragen, weil bis Anfang November wurden die vorgemerkten Umsätze unterstützt.




    Grüße