Freiberufler (Umsatzsteuerpflichtig) mit Umsätzen aus Kleinunternehmertätigkeit im Vorjahr

  • Hallo!


    Ich nutze Steuer:Mac 2013.
    Ich habe eine Frage zu einem Sonderfall:
    Ich bin Freiberufler und Umsatzsteuerpflichtig seit 01.01.2012. Ich nutze Steuer:Mac zur Buchungserfassung in der EÜR und zur Erfassung der Umsatzsteuer- und der Einkommensteuererklärung.
    Bis 01.01.2012 war ich Kleinunternehmer.
    Im Januar 2012 wurde eine meiner Rechnungen beglichen die ich noch 2011 als Kleinunternehmer ausgestellt hatte. In der EÜR ist das also gebucht auf das Konto 8195, in der Kontenverwaltung ist das standardmäßig korrekt verlinkt zu den Feldern für Kleinunternehmer in den verschiedenen Steuererklärungen.


    Wenn ich dann jedoch meine Umsätze z.B. in das EÜR-Formular oder die Umsatzsteuererklärung übernehme, erscheint in der WISO Benutzeroberfläche jedoch kein Eingabefeld für die Einkünfte als Kleinunternehmer.


    Die Gesamtsumme der Betriebsausgaben in der EÜR ist zuerst korrekt, wenn die Eingabemaske aber geprüft wird sinkt der Betrag jedoch um den entsprechenden Wert der Kleinunternehmer-Rechnung. Der Betrag kann aber nicht erneut eingegeben werden da das entsprechende Feld für Umsätze als Kleinunternehmer fehlt.


    In der Einkommensteuererklärung taucht der Betrag sogar im Formularmodus auf (wenn aus der EÜR importiert wurde), verschwindet aber wenn die entsprechende Eingabemaske angezeigt wird.


    Gibt es hierzu einen Workaround oder eine Lösung?


    Vielen Dank

  • Ohne (teilweise bereinigte) Screens wird das hier niemand beurteilen können.


    Ich wüsste allerdings nicht, warum eine Einnahmebuchung sich bei den Betriebsausgaben abbilden sollte. Das wäre ein Fall für den Support. ?(