Artikel mit mehreren Positionen

  • Hallo zusammen.


    Ist es möglich eine Art "Artikelpaket" zu bilden?


    Beispiel (rein fiktiv):


    Ein Kajak Verleiher hat gaaaanz viele Paddel, Boote und Schwimmwesten.
    Jeder Artikel hat natürlich eine eigene Artikelnummer und ist auch so angelegt.
    Auf der Rechnung ist es jedoch blöd, immer jeden Artikel einzeln dazu zu buchen.
    Praktisch wäre, wenn man z.B. mehrere "Artikelpakete" bilden könnte:


    Das Paket nennen wir z.B. "Kajak Set 1" "Kajak Set 2" etc...
    In dieses Paket kommen folgende Artikel:


    1 x Kajak
    2 x Schwimmweste
    2 x Paddel


    Wenn man dann eine Rechnung erstellt, muss man somit nur dieses eine Paket auswählen, was automatisch die
    Unterartikel mit auflistet und nicht jeden Artikel einzeln.


    Ist so etwas möglich? *hoff*
    In der Bedienungsanleitung habe ich dazu leider nichts gefunden.


    Danke & viele Grüße,
    Philadou

  • Hallo Philadou,


    ich verleihe auch Sachen und ich glaube leider nicht, dass sowas geht...
    Alternative evtl.: "gängige" Pakete als eigenen Artikel anlegen, so dass du dann statt einem "Paket" nur einen Artikel auwählst?


    Viele Grüße


    minino

  • Hallo,


    Zitat

    Alternative evtl.: "gängige" Pakete als eigenen Artikel anlegen, so dass du dann statt einem "Paket" nur einen Artikel auwählst?


    So mache ich das bis jetzt. Es ist aber absolut doof, weil wenn man viele gleiche Artikel hat, jeder Artikel eine eigene
    Artikelnummer haben sollte, erstens aus statistischen Gründen und zweitens wegen Wartungs- und Reparaturintervallen.


    Ich bekomme immer wieder von verschiedenen Firmen Rechnungen wo die Auflistung genauso ist, wie ich mir das vorstelle.
    Mein Büro ist ja ein super Programm und ich bin echt zufrieden, aber diese Funktion vermisse ich dringend :(

  • ja, für den Verleih fehlen einige Funktionen, aber Software die dafür besser passt ist einfach viel teurer, zumindest hab ich noch nichts zu ähnlichen Preisen gefunden. Ich muss hier auch für 40 "Kajaks" 40 unterschiedliche Artikelnummern vergeben, schon um den Überblick zu behalten, ob noch welche frei sind, das ist z.T. sehr umständlich.

    • Offizieller Beitrag

    Hallo,
    Alternativ kann man sich vorbereitete Angebote mit all den verschiedenen Artikeln anlegen, die dann bei Bedarf in eine Rechnung umgewandelt werden.


    Diese Funktion gibt es nicht zu dem hier gewohnten Preis bei BUHL. Dazu müßte man auf die Herstellersoftware wechseln und ein weiteres Modul Produktion erwerben. Die Preise spielen dort aber in einer gewaltig anderen Liga.


    Da diese Funktion gewünscht wird in Mein Büro, wäre es eine Frage an BUHL Mitarbeiter, ob denn das Modul Produktion zukünftig weiterhin aussen vor bleibt?

  • Hallo & danke für die Antwort.
    Ich denke auch, sooo selten ist dieser Wunsch sicherlich nicht. Im Gegenteil, auf vielen Rechnungen
    ist das ja so aufgelistet, also muss es ja softwaretechnisch auch ohne großen Kostenaufwand machbar sein :)
    Sollte ich meinen Post hier dann noch einmal im Bereich Verbesserungsvorschläge posten, oder ist das
    dann Doppel gemoppelt? :)

    • Offizieller Beitrag

    Artikelstückliste Links:


    >>> Verbesserungsvorschlag an BUHL:<<<

    • In der Herstellersoftware gibt es einen Button innnerhalb der Eingabemaske: weitere Funktionen
      Artikelliste laden... und
      Artikelliste speichern unter...
    • Dieser fehlt gänzlich in MB. Damit kann man zusammengestellte Artikel aus einem Vorgang irgendwo abspeichern und wieder abrufen( Allerdings unverständlicherweise ohne Mengenangabe!). Die Einführung dieses Button wäre eine Verbesserung!

    Man kann ja auch ein Angebot kopieren und bearbeiten, aber wie wollen Sie mehrere Artikelkonstellationen aus verschiedenen Angeboten zusammenführen?

    • Offizieller Beitrag

    Hallo,


    da vielleicht Nutzer des Forums bei der Suche nach dem Begriff "Stückliste" in diesem Thread landen, möchte ich gerne hier ergänzen, dass mit dem aktuellen Update 14.00.01.100 das Modul "Produktion" zur Verfügung steht, mit dem auch die Anlage von Stücklistenartikeln möglich ist. Informationen zum Modul und eine 30 Tage-Testphase finden Sie ab der aktuellen Version unter "Hilfe > Modulübersicht".


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel