SV-Meldung manuell

  • Hallo,
    die Unternehmer Suite 5071 gibt mir zwei Fehlermeldungen im Bezug auf die SV-Meldungen. Es solle manuell übertragen werden, da die Mitgliedsnummer der BG fehlt, bei den Parametern in der Betriebsstätte unter BG ist sie vorhanden, auch geprüft. In der UV-Meldung Maske, die man ja nur einsehen kann, fehlt diese Nummer jedoch.
    Was kann ich tun, damit die Nummer übernommen wird?
    Der nächste Fehler ist, dass wohl in 2014 keine Fremdgefahrtarifstelle zugeordnet werden darf, diese Nummer soll wohl entfernt werden.
    Bin ziemlich ratlos und über Hilfe dankbar.
    CoSchu

  • Hallo CoSchu,


    Du hast nur eine Betreibsstaette? ja
    die Betriebsstaette ist bei den MA eingetragen? ja
    bei den Mitarbeitenr ist die richtig GTS eingetragen? ja


    Falls eine Anwort bei Dir nein lautet korrigiere das
    Dann im DB Manager unter Mitarbeiten die SV nochmals neu aufbauen lassen

  • Zu dieser Thematik haben wir eine Zeit lang massiv Anfragen erhalten und daher eine entsprechende FAQ erstellt. Hauptursache für die Fehler ist fast immer, dass zwar eine neue Berufsgenossenschaft angelegt wurde, aber keine zweite Betriebsstätte. Hintergrund ist einfach, dass in einer Betriebsstätte kein Zeitpunkt für die Gültigkeit hinterlegt werden kann. Was also in einer bestehenden Betriebsstätte geändert wird, hat zur Folge, dass Sie damit auch rückwirkend alle bestehenden Abrechnungen ändern, auch über mehrere Jahre. Das Programm storniert also alle SV-Meldungen und erstellt neue, welche dann aber unvollständig sind.


    Ich empfehle hier immer, dass eine Datensicherung zurückgespielt wird, wo die Änderungen noch nicht vorgenommen wurden und dann nach folgender FAQ vorgegangen wird. Manuell alles rückgängig zu machen ist extrem aufwändig, weil auch in jeder Lohnabrechnung die Gefahrentarifstelle der Lohnart noch geändert werden muss, Monat für Monat, im schlimmsten Fall über Jahre hinweg rückwirkend.


    https://kundencenter.buhl.de/index.php?_m=knowledgebase&_a=ratearticle&kbarticleid=1120&ratetype=1

  • Hallo,
    mir nicht ganz schlüssig, warum eine zweite Betriebsstätte angelegt werden muss, wieso wird dieses Problem denn nicht behoben, wenn es "massiv Anfragen" gab.
    Nun gut, die Rückspielung finde ich nicht praktikabel, habe nun aktuell eine zweite Betriebsstätte angelegt und hoffe das kommende SV-Meldungen keine Probleme machen. Die manuell zu übertragenen übertrage ich dann manuell.
    CoSchu