Popup Fenster zur TAN-Eingabe verschwindet immer

  • Hallo,
    ich habe das Problem das bei Wieso mein Geld 2015 immer das Popup Fenster in den Hintergrund verschwindet wenn ich die Tan eingeben möchte. Ausserdem wenn ich versuche vom Mein Geld Fenster in ein anderes Programmfenster zu wechseln geht dieses nur wenn ich das Wieso Fenster minimiere Klicke ich in der Taskleiste auf ein anderes Programm bleibt Wieso immer im Vordergrund.
    Habe das Programm bereits einmal deinstaliert und neu aufgespielt.


    Wenn kann helfen?

  • Ich habe dieses Verhalten bei der Verwendung des Datentresors, wo ich eine TAN aus dem Tresor öffnen wollte. Ich denke, dass ist nichts, was du durch Deinstallation / Installation lösen kannst. Du solltest das dem Support melden. Ich habe mich damals damit beholfen, dass ich über den Taskmanager das Fenster wieder in den Vordergrund geholt habe.

  • Nein, ich habe die .NET-Variante 2015 mit Windows 8.1 im Desktopmodus. Manchmal stimmt einfach der Focus auf den Fenstern nicht:


    z.B.: Beim Login in meine Datenbank bekomme ich den Focus nicht auf das Passwortfeld, so dass mein Passwort nicht direkt in das Feld eingegeben wird, sondern im schlimmsten Fall im Webbrowser als Suchanfrage auf Google eingegeben wird.


    Beim Datentresor verhält es sich etwas anders bei mir. Da klicke ich auf Kontenverwaltung, Datentresor öffnen und das Datentresor-Window bleibt im Vordergrund als Popup-Window (siehe Anhang), sogar über die Anwendung hinaus (!) hin im Vordergrund. Das seltsame Verhalten wird noch deutlicher, wenn man dann folgenden Schritt versucht:


    Geht man jetzt in die TAN-Verwaltung und wechselt zwischen geöffneten den geöffneten Windows-Anwendungen mit Alt+TAB, z.B. dem Webbrowser, wo ich dann eventuell eine TAN für von MG nicht unterstützte Vorgänge in meiner Bank benötige, bekommt das Fenster "Datentresor Zugänge" mit seinem aufgerufenen "Child", der TAN-Verwaltung den Focus überhaupt nicht mehr, wenn ich dorthin wechsle. Ich kann es nur über "Desktop" erreichen, wo ich dann allerdings meinen Windows-Desktop erwartet hätte. Ein Klick auf den Windows Desktop Bereich rechts unten neben der Uhr in der Taskleiste (oder Windows + M) bringt mir in diesem Fall auch nicht den Windows-Desktop sondern den Datentresor. Das Verhalten finde ich extrem sonderbar.

  • Nein, ich habe die .NET-Variante 2015 mit Windows 8.1 im Desktopmodus.

    Ich auch und kann das wie gesagt nicht nachvollziehen.


    z.B.: Beim Login in meine Datenbank bekomme ich den Focus nicht auf das Passwortfeld, so dass mein Passwort nicht direkt in das Feld eingegeben wird, sondern im schlimmsten Fall im Webbrowser als Suchanfrage auf Google eingegeben wird.
    Beim Datentresor verhält es sich etwas anders bei mir. Da klicke ich auf Kontenverwaltung, Datentresor öffnen und das Datentresor-Window bleibt im Vordergrund als Popup-Window (siehe Anhang), sogar über die Anwendung hinaus (!) hin im Vordergrund.

    Also hast Du weder das Programm des TE noch sein Problem.

  • Es ging meines Erachtens nicht klar genug hervor, welches Fenster er meint, wenn er aber mit "Popup Fenster zur TAN-Eingabe" die "TAN-Verwaltung" meint, sehe ich es an der gleichen Stelle.
    seine beschriebenen Fakten:
    -> "Popup-Fenster verschwindet in den Hintergrund": Ist bei mir ebenfalls nachvollziehbar, wenn die Anwendung Datentresor permanent im Vordergrund liegt. Dann ist natürlich das TAN-Eingabefenster im Hintergrund, wie ich schrieb.
    "Ausserdem wenn ich versuche vom Mein Geld Fenster in ein anderes Programmfenster zu wechseln geht dieses nur wenn ich das Wieso Fenster minimiere Klicke ich in der Taskleiste auf ein anderes Programm bleibt Wieso immer im Vordergrund.":
    Auch das ist nachvollziehbar, wie ich schrieb - TAN-Verwaltung bekam keinen Focus, Windowsdektop in diesem Programmstatus nicht direkt aufrufbar.


    Für mich sind das beides die Beschreibungen zum gleichen Problem gewesen, nur anders ausgedrückt.

  • Hallo gatomio, es scheinen auch andere User mit den Popup-Fenstern so ihre Problemchen zu haben:
    Pop-Up-Fenster verschwindet, wenn es den Focus verliert

    Nachtrag: Habe meine Feststellung an den Support gegeben. Vielleicht schaut da mal ein Tester von Buhl, ob das Verhalten "normal" ist.


    Augenscheinlich ist ein Verhalten mit einem der letzten Updates gefixt worden, das Passwortfeld hat zumindest jetzt den Focus wieder beim Öffnen des Programms, wie ich heute festgestellt habe.

  • Augenscheinlich ist ein Verhalten mit einem der letzten Updates gefixt worden, das Passwortfeld hat zumindest jetzt den Focus wieder beim Öffnen des Programms, wie ich heute festgestellt habe.

    Das ging bei mir auch ohne irgend ein Update. Außerdem wird das dem TE nichts nützen, da er die Klassik-Version hat. Bitte nimm das endlich zu Kenntnis.