Layout Abschlusstext ändern

  • Hallo,


    ich möchte den Abschlusstext in meiner Rechnungsvorlage ändern. (Ich benutze und verändere in der Unternehmersuite 2015 die Vorlage "Maschinenbau").


    Um den Text zu bearbeiten, gehe ich derzeit in Vorlagen Auswahl >> "Jetzt Vorlagen selbst gestalten" >> Doppelklick auf "<Abschlusstexte>" >> Doppelklick auf den Bereich, der die Schlusstexte enthält >> und lande bei "Funktion bearbeiten".
    Dann scrolle ich ganz nach unten und finde dort den wesentlichen Schlusstext einer Rechnung mit Rechnungs- und Kundennummer, Zahlfrist etc..


    Den Text in den Anführungszeichen kann ich problemlos ändern, allerdings nicht formatieren (Fett oder Farbe zB). Leider kann ich auch keine Bausteine entfernen, ohne daß es zu Syntaxfehler kommt (probiere schon ein paar Tage rum).


    Das Bild unten zeigt, wie es aktuell aussieht.


    Kann mir jemand das:
    ToRTF$("¶Bitte überweisen Sie ohne Abzug ") + If(AktVog.NettoTg>0,ToRTF$("innerhalb von "+ Str$(AktVog.NettoTg,0,0) + " Tagen bis zum "+ Date$(AddDays(AktVog.Dat,AktVog.NettoTg),"%02d.%02m.%4y")),ToRTF$("sofort ")) +
    ToRTF$("¶Verwendungszweck: - "+ AktVog.BelegNr+ " - "+AktVog.AdrNr+" - auf unser u.g. Konto.")), If(not empty(AktVog.ZahlBed),ToRTF$('Zahlungsbedingung: ' +AktVog.ZahlBed)))))))))


    so umschreiben, daß das Ergebnis in der Rechnung später so aussieht:


    Bitte überweisen Sie den vorstehenden Gesamtbetrag ohne Abzug unter Angabe der Rechnungsnummer <Rechnungsnummer> bis spätestens 31.01.2016 eingehend auf das u.g. Konto, vielen Dank!


    Das würde mir sehr helfen, vielen Dank im Voraus, Marc


  • Moin,
    nein, das tut nicht. Du kannst an dieser Stelle den ganzen Text umformatieren, nicht aber nur einzelne Teile.
    Sollten nur einzelne Teile eine andere Formatierung haben, müsste man die jeweiligen Textbestandteile zerlegen und vor allem formulartechnisch an einer anderen Stelle unterbringen. Allerdings weiß ich nicht, ob hier der Aufwand wirklich in sinnvollem Verhältnis zum Nutzen steht...

  • Hallo Marc,


    ist kein Problem, denn die Musterlayouts im Unternehmer sind alle von mir.
    Damit es spaeter so aussieht, ersetze den ganzen Block durch:


    If((not AktVog.PNUebermittelnKz) and (not AktVog.SEPALastSchKz) ,
    If((AktVog.ArtNr=70 or AktVog.ArtNr=71 or AktVog.ArtNr=72 or AktVog.ArtNr=79 or AktVog.ArtNr=81), If(Left$(AktVog.ZahlBed,9)='Abbuchung', External$("Textbaustein('ZB_Abbuchung'|'')"),
    If(Left$(AktVog.ZahlBed,9)='Nachnahme',External$("Textbaustein('ZB_Nachnahme'|'')"),
    If(Left$(AktVog.ZahlBed,8)='Vorkasse', External$("Textbaustein('ZB_Vorkasse'|'')"),
    If(AktVog.ZahlBed='Bar', External$("Textbaustein('ZB_Bar'|'')"),
    If(AktVog.ZahlBed='Überweisung' or Contains(AktVog.ZahlBed,'Tage'),
    If((AktVog.SktoTg1>0 and AktVog.SktoSz1>0 and (@Summe01>0 or AktVog.ArtNr=81)),ToRTF$("¶"+
    "Bitte überweisen Sie innerhalb "+"¶"+ Str$(AktVog.SktoTg1,0,0) +
    " Tagen bis zum " + Date$(AddDays(AktVog.Dat,AktVog.SktoTg1),"%02d.%02m.%4y") +
    " mit "+ Str$(AktVog.SktoSz1,2,0)+
    " % Skontoabzug " + "(" + External$("AuftBetrag(AktVog.SktoBrtBet*AktVog.SktoSz1*0.01)") + " " + AktVog.Waehr + ")" +
    " den Rechnungsbetrag abzgl. Skonto: " +External$('AuftBetrag(AktVog.GPreisBt-Round((AktVog.SktoBrtBet*AktVog.SktoSz1/100),2))') + " "+ AktVog.Waehr + "¶" +
    "oder innerhalb "+"¶")+
    If((AktVog.SktoTg2>0 and AktVog.SktoSz2>0 and (@Summe01>0 or AktVog.ArtNr=81)),
    ToRTF$(Str$(AktVog.SktoTg2,0,0) +
    " Tagen bis zum " + Date$(AddDays(AktVog.Dat,AktVog.SktoTg2),"%02d.%02m.%4y") +
    " mit "+ Str$(AktVog.SktoSz2,2,0)+
    " % Skontoabzug " + "(" + External$("AuftBetrag(AktVog.SktoBrtBet*AktVog.SktoSz2*0.01)") + " " + AktVog.Waehr + ")" +
    " den Rechnungsbetrag abzgl. Skonto: " +External$('AuftBetrag(AktVog.GPreisBt-Round((AktVog.SktoBrtBet*AktVog.SktoSz2/100),2))') + " "+ AktVog.Waehr + "¶" +
    "oder innerhalb "+"¶" )) +
    ToRTF$(Str$(AktVog.NettoTg,0,0) +
    " Tagen bis zum " + Date$(AddDays(AktVog.Dat,AktVog.NettoTg),"%02d.%02m.%4y") +
    " netto" +
    " den Rechnungsbetrag ohne Abzug: "+External$('AuftBetrag(AktVog.GPreisBt)') + " " + AktVog.Waehr +
    "¶"+ "mit diesem Verwendungszweck: "+ AktVog.BelegNr+ " - "+AktVog.AdrNr+" auf unser Konto."),
    ToRTF$("¶Bitte überweisen Sie den vorstehenden Gesamtbetrag ohne Abzug") + If(AktVog.NettoTg>0,ToRTF$(" unter Angabe der Rechnungsnummer "+ AktVog.BelegNr +" bis spätestens "
    + Date$(AddDays(AktVog.Dat,AktVog.NettoTg),"%02d.%02m.%4y")),ToRTF$("sofort ")) +
    ToRTF$(" eingehend auf das u.g. Konto, vielen Dank!")), If(not empty(AktVog.ZahlBed),ToRTF$('Zahlungsbedingung: ' +AktVog.ZahlBed)))))))))



    ansonsten kostenpflichtigen Layoutsupport bei mir anfragen

  • Hallo Manuel,


    dachte ich's doch

    Zitat

    Ich wüsste nicht...


    na, dann werde ich mal, allerdings nicht im Forum, denn das Forum ist ja als Hilfe fuer Anwender gedacht und nicht zur Schulung fuer Layoutgestaltung eingerichtet.
    Uebrigens, Schulungen zur Layoutgestaltung biete ich natuerlich auch an.


    Marc, Du bekommst von mir in Kuerze eine E-Mail

  • Hallo Franco,


    besten Dank, darum bist Du ein Erleuchteter und ich nur ein Anfänger ;-)...


    Was die Formatierungen betrifft (danke Manuel), hatte ich gehofft, das man im Script ähnlich wie in html mit <b/> arbeiten kann,
    um einzelne Textteile fett zu machen.


    Euch auf jeden Fall schönes WE, womit ich meins verbringe, könnt Ihr Euch ja vorstellen... (Rechnungen schreiben)