Programmabsturz nach Bearbeitung von Aufträgen im Onlinecenter

  • Nachdem ich einen Auftrag im Onlinecenter um ein paar Wochen nach hinten verschoben habe stürzt das Programm reproduzierbar ab wenn ich den Button 'In der Zahlungsverwaltung hinterlegen' oder 'Im Onlinecenter speichern' (je nach gewähltem Buchungsstandort) anklicke.
    Hat noch jemand dieses Probleme festgestellt?
    Oder gibt es vielleicht einen Workaround?
    Beim Absturz wird noch nach der Zusendung eines Fehlerberichtes an Buhl gefragt. Diesem habe ich bisher immer (heute 2 mal) zugestimmt.

  • Nachdem ich einen Auftrag im Onlinecenter um ein paar Wochen nach hinten verschoben habe stürzt das Programm reproduzierbar ab wenn ich den Button 'In der Zahlungsverwaltung hinterlegen' oder 'Im Onlinecenter speichern' (je nach gewähltem Buchungsstandort) anklicke.
    Hat noch jemand dieses Probleme festgestellt?
    Oder gibt es vielleicht einen Workaround?
    Beim Absturz wird noch nach der Zusendung eines Fehlerberichtes an Buhl gefragt. Diesem habe ich bisher immer (heute 2 mal) zugestimmt.

    Welche Pogramm- und LetsTrade-Version setzt Du ein?


    Falk

  • Ich verwende die Version 21.4.0.284.


    Im Onlinecenter habe ich einen Auftrag ausgewählt. Auf Bearbeiten geklickt und anschließend den Auftrag im Reiter Zahlungsverkehr bearbeitet. Dort habe ich das Ausführungsdatum und die Vorlaufzeit geändert. Wenn ich dann auf 'Im Onlinecenter speichern' geklickt habe kam das Fenster mit der Aufforderung zur Zusendung eines Fehlerberichts an Buhl.


    In der Log-Datei MeinGeldExceptions.log habe ich dazu folgenden Eintrag gefunden:


    >---------------------------------------
    Exception: Logging Zeit --> 29.01.2016 18:01:31 Version --> 21.4.0.284
    An exception of type 'System.NullReferenceException' occurred and was caught.
    -----------------------------------------------------------------------------
    01/29/2016 18:01:31
    Type : System.NullReferenceException, mscorlib, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089
    Message : Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
    Source : Buhl.MeinGeld.Modules.OnlinecenterModule
    Help link :
    Data : System.Collections.ListDictionaryInternal
    TargetSite : Boolean <get_SelectedAuftraege>b__32_0(Buhl.MeinGeld.Modules.OnlinecenterModule.Model.AuftragViewModel)
    HResult : -2147467261
    Stack Trace : bei Buhl.MeinGeld.Modules.OnlinecenterModule.ViewModels.OnlinecenterViewModel.<>c.<get_SelectedAuftraege>b__32_0(AuftragViewModel a)
    bei System.Linq.Enumerable.WhereSelectEnumerableIterator`2.MoveNext()
    bei System.Linq.Enumerable.Count[TSource](IEnumerable`1 source, Func`2 predicate)
    bei Buhl.MeinGeld.Modules.OnlinecenterModule.ViewModels.OnlinecenterViewModel.CanAuftragSenden(IEnumerable`1 ausgangskorbs)
    bei Buhl.MeinGeld.Modules.OnlinecenterModule.ViewModels.OnlinecenterViewModel.MarkierteAuftragSenden_CanExecute(Object arg)
    bei Microsoft.Practices.Prism.Commands.DelegateCommand`1.<>c__DisplayClass6.<.ctor>b__3(Object o)
    bei Microsoft.Practices.Prism.Commands.DelegateCommandBase.CanExecute(Object parameter)
    bei Microsoft.Practices.Prism.Commands.DelegateCommandBase.System.Windows.Input.ICommand.CanExecute(Object parameter)
    bei MS.Internal.Commands.CommandHelpers.CanExecuteCommandSource(ICommandSource commandSource)
    bei System.Windows.Controls.MenuItem.UpdateCanExecute()
    bei System.Windows.Controls.MenuItem.OnCanExecuteChanged(Object sender, EventArgs e)
    bei System.Windows.Input.CanExecuteChangedEventManager.HandlerSink.OnCanExecuteChanged(Object sender, EventArgs e)
    bei Microsoft.Practices.Prism.Commands.WeakEventHandlerManager.CallHandler(Object sender, EventHandler eventHandler)
    bei Microsoft.Practices.Prism.Commands.WeakEventHandlerManager.CallWeakReferenceHandlers(Object sender, List`1 handlers)
    bei Microsoft.Practices.Prism.Commands.DelegateCommandBase.OnCanExecuteChanged()
    bei Microsoft.Practices.Prism.Commands.DelegateCommandBase.RaiseCanExecuteChanged()
    bei Buhl.MeinGeld.Services.BaseClasses.ViewModelBase.RaiseCanExecute(DelegateCommandBase command)
    bei Buhl.MeinGeld.Modules.OnlinecenterModule.ViewModels.OnlinecenterViewModel.RaiseCanExecutes()
    bei Buhl.MeinGeld.Modules.OnlinecenterModule.ViewModels.OnlinecenterViewModel.OnSelectedEntitiesChanged(Object sender, NotifyCollectionChangedEventArgs e)
    bei System.Collections.Specialized.NotifyCollectionChangedEventHandler.Invoke(Object sender, NotifyCollectionChangedEventArgs e)
    bei System.Collections.ObjectModel.ObservableCollection`1.OnCollectionChanged(NotifyCollectionChangedEventArgs e)
    bei System.Collections.ObjectModel.ObservableCollection`1.InsertItem(Int32 index, T item)
    bei System.Collections.ObjectModel.Collection`1.Add(T item)
    bei Buhl.MeinGeld.Modules.OnlinecenterModule.ViewModels.OnlinecenterViewModel.SetSelected()
    bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(Delegate callback, Object args, Int32 numArgs)
    bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(Object source, Delegate callback, Object args, Int32 numArgs, Delegate catchHandler)


    Heute habe ich mehrmals versucht den Fehler zu reproduzieren um eine detailliertere Beschreibung mit Screenshots zu erstellen. Das hat wieder erwarten leider nicht geklappt.

  • Hallo


    Hatte einen änlichen Fehler. Beim einfügen eines Dokumentes isrt das Programm regelmässig abgeschmiert.


    hab bei Buhl ein Ticket geöffnet. nach zwei Tagen kamm das Update per Link.


    Jetzt klappt es wieder.


    Gruß


    BU.BU