Rentenversicherung als VWL - angeben und falls ja, wohin?

  • Hallo,
    ich bekomme vom meinem AG VeL in Form von Rentenversicherung. Ich kenne mich da nicht allzu gut aus, auf dem Bestätigungsschreiben vom Allianz steht als Produkt: "Zukunftsrente Klassik mit Auszahlungsoption Kapital".
    Muss ich dieses überhaupt in der Steuererklärung (die ich mit WISO Steuer Sparbuch mache) angeben? Falls ja, wohin? Im Bereich für Allgemeine Ausgaben/VwL habe ich nur folgende vorgegebene Auswahlmöglichkeit (Art der Anlage):

    • Sparvertrag / Vermögensbeteiligung
    • Wertpapierkaufvertrag
    • Beteiligungsvertrag oder Beteiligungskaufvertrag
    • Bausparvertrag
    • Wohnungsbau (z. B. Entschuldung)


    Ich danke euch bereits jetzt für eure Hilfe,
    viele Grüße


    Dimitrij

  • Hallo Hermenn,
    danke für die schnelle Rückmeldung.


    Nein, eine Anlage VL hat mir Allianz leider nicht zugeschickt (vielleicht noch nicht). Das Schreiben was ich habe heißt (Jährliche Information zur Überschussbeteiligung".
    Eine Angabe zur Art der Anlage kann ich auf dem Schreiben nicht finden :(

  • Hallo,
    vielleicht für alle, die das Thema auch interessiert.


    In meinem Fall handelt es sich um eine nicht ganz klassische VwL. In diesem Fall ist der Arbeitgeber der Versicherungsnehmer und ich bin nur die versicherte Person. Das bedeutet, dass mein AG die Ausgaben bei sich aufweisen muss und ich dieses bei meiner Steuererklärung überhaupt nicht berücksichtigen muss.


    Aus meiner Sicht ist das Thema für mich erledigt und kann dementsprechend markiert werden.
    Danke nochmal für die Hilfe.


    Viele Grüße
    Dimitrij

  • Aus meiner Sicht ist das Thema für mich erledigt und kann dementsprechend markiert werden.

    Das macht normalerweise der TE selber (oben im Thread neben der Themenüberschrift). Ich habe es dann jetzt einmal für Dich erledigt.