Adressblock

  • Hallo zusammen,


    ich habe ein kleines Problem mit dem Adressblock,


    ich habe für die Anrede eine Funktion die auf "Herr" "Lieber" und "Frau" "Liebe" macht. Damit dies auf klappt muss ich natürlich bei jedem Mitglied die Anrede vergeben. Wenn ich nun eine Rechnung/Brief erstelle erscheint im Text auch das richtige nur im Adressblock steht immer noch Frau und Herr drinnen.


    Für unsere älteren Mitglieder ist das kein Problem nur bei z.B. 4 jährigen Kindern sieht das komisch auf. Ich kann zwar verschiedene DIN Vorlagen für den Adressblock auswählen aber es gibt keinen ohne die Anrede Zeile.. hat da jemand eine Lösung für?


    Grüße Jan

  • Ja dass geht. Bei allen Mitgliedern taucht das Herr bzw. Frau erst auf wenn die Anrede vergeben wurde. Bei den männlichen Mitgliedern geht das auch so nur bei den weiblichen nicht (dass liegt aber an meiner Abfrage)


    Ist aber kein schöner Weg. Da ich dann immer das individuelle Feld pflegen/vergeben muss. Ich hatte gehofft es gibt eine Möglichkeit dass ohne Tricks zu machen....


    Was mir gerade noch eingefallen ist kennt jemand zufällig den Namen der Variable "Geschlecht" aus den Stammdaten/Sonstiges die könnte da auch weiterhelfen.

  • Danke, aber leider funktionieren weder "<M_CONTACT_GENDER>", "<M_GENDER>" noch "<CUSTOMER_DATA_GENDER>"

    Deshalb verwies ich auch auf die Datenquelle "CUSTOMER_DATA". Standardmäßig wird beim Schreiben von Rechnungen auf die Datenquelle "AVX" zugegriffen. Wenn du mit dem Report Builder von Digital Metaphors Corporation (der letztendlich den Vorlagendesigner beinhaltet) nichts am Hut hast, ist es wohl sinnvoll den Einrichtungsservice zu beauftragen. Das Thema ist einfach zu komplex um hier Hilfe anbieten zu können.


    es geht hier um Mein Verein, da ist nicht mit Vorlagendesigner.

    Ich denke das beantwortet auch deinen Einwurf.

    Mein Tipp zum persönlichen Erfolgserlebnis: Nicht kirre machen lassen - komplizierte Probleme haben zumeist eine einfache Lösung ;) .
    Gruß
    Burki