Lohnabrechnung ohne Steuernummer

  • Hallo liebes Forum,


    ich heiße Nelli, bin neu hier im Forum und auch ein komplettes Neuling was Lohnbuchhaltung und auch die WISO angeht.
    ich arbeite seit April bei einem Gewerbetreibenden. Nun soll ich für eine Raumpflegerin, eine Kollegin und meine Wenigkeit, alle auf Basis eingestellt, die Lohnabrechnungen erstellen. Da der Chef mit seinem Betrieb auch noch in einen anderen Meldekreis gezogen ist, sind es viele Dinge, die ich beachten muss, und wahrscheinlich auch vieles was ich nicht weiß. Deshalb habe ich mich hier angemeldet, in der Hoffnung ein bisschen Hilfe zu bekommen.
    Also kommen wir zum wesentlichen:
    Das Gewerbe ist umgemeldet
    Eine neue Steuernummer muss demnächst vom Finanzamt kommen
    Bei der Betriebsnummernstelle ist die Adresse geändert
    und auch bei der VBG


    Muss ich noch iwas beachten?


    Kann ich die Lohnabrechnung machen, obwohl die neue Steuernummer noch nicht da ist?


    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.


    Liebe Grüße Nelli

  • Moin,
    Du sollst eine Raumpflegerin, eine Kollegin und Dich abrechnen - alle auf "Basis" eingestellt. Vermutlich auf 450-€-Basis? Falls dem so ist, hast Du mit Lohnsteuer eh erstmal wenig zu tun, die Lohnabrechnung sollte möglich sein, auch ohne Steuernummer des Unternehmens.
    Die (pauschale) Lohnsteuer wird dann ja nicht an das FA, sondern an die Knappschaft abgeführt, zusammen mit den anderen Beiträgen zur SV.


    Oder auf welcher Basis seid Ihr angestellt?