CSV Import von Auftragsdaten bei individuellem Webshop

  • Hallo in die Runde,


    ich habe mir "Mein Büro" zum Testen installiert, um zu sehen, ob ich über das Webselling Modul die Auftragsdaten meines individuellen Webshops importieren kann. Zuerst habe ich mal den CSV Import ausprobiert. Aber schon hier gibt es Probleme. Ich kann die Datei auswählen, auch die Spalten zuordnen, aber wenn ich dann auf dem "Import" Button drücke, passiert leider nichts, auch keine Fehlermeldung. Hab es dann mit einer einfachen CSV Datei versucht, die nur wenige Werte enthält, aber auch damit das gleiche Problem... Jemand eine Idee, woran das liegen kann?


    Hat jemand Erfahrung im Programmieren von Schnittstellen für den automatischen Abgleich von Produkt und Auftragsdaten?


    VG, Nico

  • Moin,


    ich habe letztes Jahr die Schnittstelle für einen individuellen Shop entwickelt. Sie ist nicht perfekt, weil "Mein Büro" (MB) auch nicht alles abdeckt, aber auf jeden Fall besser als manueller Import.


    Der Kunde pflegt im Grunde nur noch über MB. Er importiert seine Bestellungen mit einem Klick und exportiert auch seine Artikeldaten. MIt Brutto- und Netto-Preise muss man ein wenig aufpassen, wenn im Shop nur Preise inkl. MwSt gepflegt werden.
    Artikelbilder lassen sich aus MB nicht exportieren, wird einfach nicht unterstützt wegen der Datenmenge.
    Neue Kunden werden automatisch beim Abholen der Bestellungen abgeglichen anhand der Mail-Adresse oder Kundennummer. SInnvoll ist es daher die Kundennummer aus MB in den Shop zu übernehmen.


    Beispiel-Schnittstellen (Magento, OSCommerce, etc.) findest du im Unterverzeichnis von MB, müsste /inc/shops/ sein. Ich habe dann die Datei individuell.php für meine Zwecke umgeschrieben.


    Die Dokumentation enthält auch einige Hinweise, ist aber unvollständig und teilweise auch fehlerhaft. Da musste ich Stück für Stück selbst die Fehler herausfinden. Z. B. sind die Bezeichnungen der Datenfelder beim Import und Export nicht identisch. Aber du kannst auch die Bezeichnungen selbst definieren und musst sie dann in MB entsprechend zuweisen.


    XML-Im- und Export hat für mich die besten Ergebnisse geliefert.


    Da ich leider keinen Zugriff mehr auf MB habe, kann ich dir leider keine Details nennen, wie man in MB alles genau einstellt.


    Soweit erst mal.


    Beste Grüße

  • Danke für die Infos. Sicherlich wäre eine direkt Anbindung sinnvoll. Ich habe mir die Doku dazu und die PHP Script einmal angeschaut. Da mein Shopsystem aber nicht auf PHP basiert, sondern mit ASP und .NET läuft, ist eine Anbindung über diese Schnittstelle eher nicht möglich.
    Mir steht dafür eine WEB-API zur Verfügung, über welche auf das Shopsystem zugegriffen werden kann. Gibt es dafür auch eine Möglichkeit hier die Daten einzulesen?

  • Mit ASP und .NET kenne ich mich nicht aus.


    Ich kann nur auf die Schnittstelleninfo hinweisen
    https://www.buhl.de/meinbuero/…onlineshopschnittstellen/


    Im Webselling-Modul konnte man glaube ich den Pfad zur PHP-Schnittstelle angeben. Ich weiß aber nicht mehr, ob man nur das Verzeichnis oder auch den Dateinamen (individuell.php) angeben musste. Vielleicht kann man ja einfach eine ASP-Schnittstelle angeben oder eine ASP-Datei als individuell.php simulieren.
    Kann man auf dem Server vielleicht PHP laufen lassen nur für diesen Zweck? Wie gesagt, ich habe keine Ahnung von ASP und .NET ;-)