Importregeln Online-Banking: eine Beding mit"und" verknüpfen? | mehrer Regeln definiert - welche gewinnt wenn beide zutreffen?

  • Um die Online-Banking Zahlungseingänge möglichst automatisch zu buchen, möchte mehrere Importregeln definieren. Für die PayPal-Gebühren habe ich schon eine funktionierende Variante (Danke ans Forum und den Support!).


    Jetzt besteht ein PayPal Zahlungseingang immer aus zwei Kontobewegungen: Dem Eingang ("Colpleted Payment") und den ... Gebühren ("Completed Gebühren"). Der Buchungstext davor ist identisch. Aus diesem vorderen Teil muss ich herauslesen, was bezahlt wurde (z.B. "Müllsäcke"). Also suche ich nach "Müllsäcke" und ordne solche Zahlungseingange dem Konto 1234 'Einnahmen aus Müllsäcken" zu.


    Aber es soll ja nur die Buchung zu Konto 1234 gehören, wo hinten noch "Colpleted Payment" steht, nicht die PayPal-Gebühren (die weiterhin auf Konto 4970 Nebenkosten des Geldverkehrs gehören). Wie kann ich das umsetzen?


    Kann man eine Bedingung mit logischem "Und" definieren (Buchungstext enthält "Müllsäcke UND 'Completed Payment')? Oder muss die Importregel bzgl. Gebühren als letzte in der Liste stehen (oder erste?), damit diese Regel "gewinnt" und so das gewünschte Ergebnis erzielt?

  • Hallo,


    ich glaube, Verknüpfungen gehen nicht.
    Und meiner Erfahrung nach werden die Regeln von oben nach unten abgearbeitet.


    Ich gleiche die Zahlungen zu den Käufen (nicht die Gebühren) immer manuell ab, weil ich dann ganz sicher gehen kann, dass für jede PP-Zahlung auch eine Rechnung erstellt wurde.
    Ich habe Käufe über ebay und den eigenen Shop.


    Ich bin mir nicht sicher, ob alle Artikel im Kontoauszug stehen, wenn der Kunde beispielsweise 3 oder 4 verschiedene Sachen in seinem Warenkorb hatte.


    Du ordnest die Zahlungen nicht den entsprechenden Rechnungen zu, sondern Konten für deine Artikel (z.B. Müllsäcke)? Ich habe keine Ahnung, ob das buchhalterisch korrekt ist-.


    LG
    Peter



    =================================================
    Peter Staps
    Edelstahl-Zubehör & Schmiedeeisen
    Edelstahl-Geländer-Stecksystem
    Kaufmann Professional
    danach Kaufmann Unternehmer Suite
    danach ?
    ========================================================

  • Ich bin schon weiter. Durch Probieren im Testmandant habe ich herausgefunden, dass die Reihenfolge in der Liste der Regeln nicht relevant ist. Vermutlich bestimmt der Index der Regel den "Gewinner", oder es gewinnt immer der erste bei Übernahme in den Zahlungsverkehrseingang - da bin ich noch am experimentieren...(dauert natürlich, da man die ganzen Einträge nach jedem fehlversuch löschen und den Status zurücksetzen muss)


    Auf jeden Fall geht es ODER-Verknüpfungen in einer Regel umzusetzen: "Wurst|Käse" findet alle Texte mit "Wurst" oder "Käse" (oder beidem). Leider scheinen keine Platzhalter (z.B. "*" für beliebige Zeichen) zu klappen - der Ausdruck "Wurst*Käse" findet nichts mit "Wurst" UND "Käse" (also z.B. "Wurst & Käse" wird nicht gefunden).


    Und ist der speziellen Ansicht unter "Kontoauszüge" - das Ding mit den vollständigen Kontobewegungen, in dem man den Status auch wieder auf Aktiv setzen kann) sieht man, dass mehrere Regeln auf eine Kontobewegung erkannt werden (in der Reihenfolge der Liste, unabhängig vom Index).


    Bin ich soweit richtig? Oder stolpere ich über andere Phänomene? Es wäre ja super, wenn es auch zu solchen Details eine Dokumentation gäbe. Habe ich die bisher übersehen?

  • Hallo,


    hast Du für "und" schon mal mit "&&" probiert?


    LG
    Peter



    =================================================
    Peter Staps
    Edelstahl-Zubehör & Schmiedeeisen
    Edelstahl-Geländer-Stecksystem
    Kaufmann Professional
    danach Kaufmann Unternehmer Suite
    danach ?
    ========================================================

  • Wenn das Probieren denn so einfach wäre.


    OK, ein Erfolg: Der erste Eintrag in der Liste der Regeln bestimmt den "Gewinner". Ich muss also doch ganz oben nach "Completed Gebühren" suchen, und dann erst nach Produktbezeichnungen. Dann passt die Kontozuordnung soweit.


    Trotzdem brauche ich eine UND Abfrage innerhalb der Buchungstexinterpretation. Das Produkt "Wurst & Käse" wird gern mal als "Wurst&Käse" oder "Wurst +Käse" oder "wurstkäse" oder, oder, oder bezeichnet. Nur nach "wurst" (bzw. "KÄSE") zu fragen verbaut den Verkauf der reinen Ware und ist zu unsicher, weil "WURSTSALAT" ist ein anderes Produkt...


    "&&" geht leider nicht. Auch "*" für beliebigen Text im Ausdruck funktioniert definitiv nicht (war mein erster Ansatz).

  • Hallo,


    wenn "||" für "oder" tatsächlich funktioniert verstehe ich nicht, warumm "&&" nicht geht und bin da mit meinem Latein leider am Ende :-(
    Trotzdem noch viel Erfolg!


    LG
    Peter



    =================================================
    Peter Staps
    Edelstahl-Zubehör & Schmiedeeisen
    Edelstahl-Geländer-Stecksystem
    Kaufmann Professional
    danach Kaufmann Unternehmer Suite
    danach ?
    ========================================================