Kombination von Splitbuchung, Umbuchung und Kategorie zur Prognose von Rücklagen

  • Was ich ganz einfach sagen will ist, dass diese Software seit nunmehr 20 Jahren immer nur erweitert wurde.

    Das stimmt nicht. Vor nicht allzu langer Zeit wurde das Programm auf Basis von .NET komplett neu entwickelt und die Datenbank auf SQL umgestellt.

    Und bei der Einführung dieser .NET Version gab es Zeter und Mordio, was alles ganz anders war und alte Zöpfe abgeschnitten wurden.

    Es ist an vielen Stellen einfach wenig intuitiv zu bedienen

    Ich halte die allumfassende intuitive Benutzung für einen Mythos, denn sie setzt voraus, daß jeder Anwender gleich ist. Man kann nur einen kleinsten gemeinsamen Nenner finden.

  • Das liegt aber ganz einfach daran, dass wir beide das aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten

    Das glaube ich nicht. Das Produkt Mein Geld ist so aktuell auf dem Markt verfügbar und hat einen enormen Funktionumfang. Was der Hersteller Buhl plant und wann er welche Lösung/Produkt auf den Markt bringt wissen wir alle nicht. Um den aktuellen Stand von MG in einer völlig neuen Version auf den Markt zu bringen würde wohl eine Weile dauern. Alles nur Spekulation.


    Gruß