Wie sichert ihr Belege? Wie und wo bewahrt ihr sie auf? Wie nutzt ihr WISO dabei?

  • Hallo,

    ich würde gern einmal wissen, wie ihr Belege aufbewahrt und sichert.

    In Papierform abgeheftet (mit extra kopierten Thermopapierbelegen?).

    Eingescannt in Ordnern nach Jahr und Monat sortiert?

    Zusätzlich im WISO als Anhang bei den Kontoumsätzen?


    Liebe Grüße und einen schönen Tag

    DENTAL

    ...aller Anfang ist schwer...schön, dass es euch gibt und vielen Dank für eure Hilfe und Geduld :love::thumbsup::)

  • Hast du kein DMS? Ich lege dort alles elektronisch ab - Papierbelege werden eingescannt vor der Ablage. Das hat den Vorteil, dass ich eine automatische Sperre habe, bis die Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind und ich weniger Platz für Papier brauche. Das DMS ist unabhängig vom verwendeten Buchhaltungsprogramm, so dass ich auch ohne größere Aktionen zum Überspielen wechseln könnte.

  • Moin,


    es geht ja letztlich nur darum, einen Beleg ohne langes "Graben" wiederzufinden (und dies auch für einen geschulten Dritten möglich ist); insofern ist die Ablage hinter dem Kontoauszug schon ganz praktisch, doppelt -also nochmals alphabetisch oder nach Datum - ist m. E. nicht notwendig :)


    Ob die Belege gescannt werden, ist Geschmackssache; ich persönlich stehe gerne mal auf, um einen Ordner zu holen ;)


    Viele Grüsse

    Maulwurf

  • Belege werden von mir eingescannt und an die Buchung die pdf angehängt.

    Gebucht-Stempel drauf, Belegnummer aus der Buchung in den Stempel geschrieben und den Beleg in die Baumarkt-Plastik-Kiste* mit Deckel reingelegt (von unten nach oben - alt nach neu) durchnummerriert aus den Belegnummern.


    *Plastikkiste Boden ca. A4+ groß und 50cm hoch. Wasserdicht wenn Deckel zu ist.

    So in etwa https://www.obi.de/aufbewahrun…ransparent-blau/p/3049863

    Passen etwa 2000 Belege rein.

  • Hallo, ich gehe wie folgt vor:

    1. JahresSafe (Steganos) 18MMTT-HD >> Ablage sämtliche Diokumen aus 2018

    2. Ordner anlegen, z.B. für Rechnungen = Ablage der Rechnungen

    2. Jedes Dokumen scanen JJmmtt-firma#-xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx.pdf wobei jj= Jahr mm=Monat tt=Tag firma# = 6 Zeichen xxx beliebiger Bezug zum Dokument

    3. Dokument teilweise OCR zum wiederauffinden

    4. Dateibezeichnung.pdf als cc. in die Steuererklärung wo es verlangt wird

    5. als Scan-Modul verwende ich seit 2015 Grewe Scanner-Interface 7 Prof

    Viele Grüße HD